Feuerlöscher....Halon....na und?


      Feuerlöscher....Halon....na und?

      Hallo,
      muß euch mal kleine Geschichte zu meinem Feuerlöscher erzählen.
      Ich hatte noch einen kleinen. alten Feuerlöscher aus einem `89 Audi Coupe.
      Da aber die Plakette abgelaufen war, dachte ich mir gehste damit mal zum Neuauffüllen.... Gesagt getan.....

      Komm ich also mit meinem kleinen Feuerflöscher unterm Arm in einen kleinen Gloria- Laden und lege dem Meister meinen Löscher auf den Tisch und sag: "Tach Meister bitte einmal neu auffüllen."
      Guckt der mich mit großen Augen an 8O und sagt: " Neee, dass machen wir nicht, das ist ein Halonlöscher und für die Entsorgung nehmen wir 16 €!"
      Ich: "Warum, der is`doch noch gut?!"
      alter Meister:" Jo, aber Halon is`schon lange verboten, und wenn dich die Schergen damit anhalten, kassieren die den ein und Du zahlst ne Strafe."

      Dann schüttelt er das Ding und fragt: " Warum willste den neu auffüllen? Der ist doch noch randvoll."
      Ich: " Ja voll schon, aber das Prüfdatum ist abgelaufen."
      alter Meister: " Und? Da Zeug wird nicht schlecht."

      Naja lange Rede kurzer Sinn.....Ich hab den Löscher so behalten wie er ist.
      Er hat mir dann auch noch erklärt, warum die Löscher verboten sind (FCKW), und dass das ansich die besten Löscher waren, zumindest bei dem Brand eines Autos und es bis heute nix gibt was besser ist (kein Schaum und super Löschergebnis / also keinen Schaden durch Löschmittel).
      Er meinte noch, ich soll den Löscher lieber lackieren, damit die Rennleitung nicht sieht, dass es ein Halonlöscher ist.
      Dann hat er mir noch eben den "Deckel/ Hebel" abgebaut, damit ich ihn besser lackieren kann.
      Nun ist er in Wagenfarbe...sieht richtig gut aus.... :lol:

      Wenn die Rennleitung mich jetzt anhält erzähl ich dennen einfach, dass ist meine Sodaflasche....sollen sie mir erstmal das Gegenteil beweisen... :D

      Zum Schluß meinte der alte Meister dann noch, dass er mal wieder viel zu ehrlich war und mir deshalb keinen neuen verkauft hat.... :lol:
      Ich hab ihm dann aber versprochen denn nächsten Löscher, denn ich brauche, bei ihm zu kaufen :)

      Tja, es gibt doch immer noch Tage, an dennen man nicht abgezogt wird :) ..........leider viel zu selten :(

      Gruss

      Carsten
      "Ein Auto`ist erst dann schneII genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      - Walter Röhrl
      Anzeige
      Na, dann hoffen wir mal, dass Du den Löscher nie brauchen wirst, Du "Umweltsauigel" LOL :lol:
      Stimmt aber, was er gesagt hat, die Dinger sind tatsächlich verboten :roll:
      es gab ja schon genug Science-Fiction-Filme in denen orakelt wurde dass sich die Technik eines Tages gegen den Menschen richten wird, das dies allerdings in der barbarischen Form von Klingeltönen passieren wird hat niemand vorher gesehen ...
      Jaja, stimmt schon...... eigentlich achte ich schon drauf, dass ich die Umwelt nicht "unnötig" belaste, aber wenn mein Auto brennt ist mir die "Umwelt" eigentlich erstmal sch.... egal.
      Wenn ich mir mit einem Pulverlöscher die ganze Bude einsau und dann nix mehr zu gebrauchen ist........dann lieber Halon. 8)
      Es ist ja auch nicht so, dass ich einfach so mit dem Ding in der Gegend rumspritze. Solange ich ihn nicht benutze, schädige ich die Umwelt nicht.

      Ich hab kein schlechtes Gewissen.......sorry :wink:

      Carsten
      "Ein Auto`ist erst dann schneII genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      - Walter Röhrl