FAQ

Im Folgenden wird beschrieben, wie ich das Türschloss an meinem Audi 100 C4 instandgesetzt habe. Dies ist keine professionelle Reparaturanleitung, etwaige Schäden durch Nachahmung erfolgen auf eigene Gefahr. Ausgangssituation: Von außen lässt sich die Tür problemlos öffnen, von innen nicht. Man hat das Gefühl, dass der Bowdenzug klemmt und extrem schwer geht. Die einmal – mit mehr oder weniger Kraftaufwand am Öffnungshebel – geöffnete Tür, schließt nicht mehr, sprich, rastet nicht mehr ein. Selbst ein zurückdrücken des Öffnungshebel führt nicht zum Erfolg. (Dieses Phänomen hatte ich übrigens bei kalten Temperaturen schon des Öfteren) Direkt mal der Hinweis, dass langfristig ein Einbringen von MOS2 oder Öl in die wenigen Öffnungen am...
http://www.audifieber.de/faqdaten/Anleitung_Umbau_RS4_Abgasanlage_auf_B4_Avant.doc Dieser Umbau ist mit kleinen Änderungen ist auch für die B4 V6 Quattros (Avant & Limo) möglich.
http://www.audifieber.de/faqdaten/Waermetauscher_wechsel.pdf
http://www.audifieber.de/faqdaten/Luftduesen_Beleuchtet_nachruesten_Audi_A4_B6_B7_8E.pdf
http://www.audifieber.de/faqdaten/Komfortblinker%20nachruesten.pdf
Auf Grund der vielen Nachrichten, ein kleiner Bericht von mir. Der Umbau verlief bei mir ohne Probleme. Was natürlich nicht passt sind die Bremsschläuche von der Länge her und das Handbremsseil muss anders verlegt werden. Kleiner Hinweis noch: Ich habe wie auf den Bildern zu sehen, einen Phaeton Bremssattel genommen. Dieser ist dem S4 Sattel ähnlich. Teilenummern: Die Bremse stammt vom Audi S4 V8 Baujahr 2007. Bremsscheibe, 300x22mm - 8E0 615 601 R Bremsbeläge - 4B3 698 541 A Bremsträger/-halter, schwarz glänzend - 8E0 615 425 J Bremssattel links, schwarz glänzend - 8E0 615 423 J Bremssattel rechts, schwarz glänzend - 8E0 615 424 J
Servus! Für den Bremsenumbau verwendete ich die ATE57 Bremssättel und die Bremsträger für die 312x25 Bremsanlage vom A6 C5. Das Hauptproblem hierbei war, eine geeignete Bremsscheibe zu finden, denn Serie hat die S2 Bremsscheibe eine Bremsscheibenhöhe (Topftiefe) von 56,5 mm. Die Bremsscheiben vom A6 C5 haben 46,4 mm. Als Lösung fand ich eine Bremsscheibe vom A6 4F2, diese hat 59,5 mm, was sich ausgleichen lässt. Zudem passt auch der Lochkreis und der Nabendurchmesser. Nur der Durchmesser ist mit 314 mm etwas größer. Diese Bremsscheibe gibt es erst seit 2005, vorher wäre ein Umbau in dieser Form nicht möglich gewesen :D Damit die Bremsscheibe wieder mittig im Bremsträger läuft, kommt zwischen Radlagergehäuse und Bremsträger eine...
Anscheinend ist es nicht genug den orig. Audi RS2 Krümmer 1:1 zu kopieren... Auch der WAGNER RS2 EVO Krümmer wurde nun Reproduziert. Ich habe heute ein Bild erhalten, der anscheinend eins der ersten Teile darstellt. :mad: Auf den ersten Blick, sieht es so aus als ob dieser in China kopiert wurde, Material tippe ich auf das Ductile Eisen (GGG40 oder ähnliches) Der Flowpath im Sammler sieht auch unterschiedlich aus. die Kopie: unser ORIGINAL Krümmer
Hier mal ein paar Bilder: das Vakuumgerät habe ich auf der Fahrerseite angebracht. Ich habe mir dazu einen Winkel zurecht gebogen welcher beim Tempomat mit dabei war und diesen an einer Schraube befestigt wo die ABS Einheit auch fest ist. Hier sieht man, wie der Gaszug verlegt ist, ich habe diesen mit dem beigelegten befestigungsmaterial am original Gaszug befestig. Zusätzlich habe ich am Halter vorher ein Loch gebohrt sodass ein Kabelbinder durchpasst und zur sicherheit damit noch Fest gestrapst! Ich hatte mir noch zusätzlich Unterdruckschlauch geholt, denn der beigelegte passte nicht mehr da ich das Vakuumgerät erst woanders angebaut hatte. Habe mir den Schlauch aus dem Zubehör geholt und für 3,00m nur 4,50€ bezahlt, bei Audi...
Funk-Schlüsselinstandsetzung Audi C4 1996 Es geht um einen Schlüssel Audi A6 C4, dessen Drucktasten extrem „durchgedrückt“ waren und zeitweise ein ungewolltes Öffnen oder Schließen des Fahrzeugs schon bei leichtester Berührung auslösten. (Ein Aufbewahren des Schlüssels in der Hosentasche reichte häufig schon, unbeabsichtigt die Schlüsselfunktion auszulösen – besonders ärgerlich bei der Komfortschließung, die bei längerem Druck auf „Öffnen“ automatisch alle Fenster öffnet) Ein neuer Schlüssel kostet bei Audi um die 130 Euro, dazu kommen die Einstellungen bzw. das Anlernen der Wegfahrsperre mit ca. 30 bis 60 Euro (Angaben Audi). Die Funkeinheit gibt es leider nicht einzeln. Also lag es nahe, zumindest einen Versuch zu wagen, den...
http://audi-kba.benjamin-meier.info/
wer eine TinyTOG- oder TinyTank-Schaltung benötigt, kann sich die Dinger - ein gewisses Mass an Elektronik-Know-How vorausgesetzt - jetzt selber flashen. http://www.alm.hk/tiny/tinytog.php http://www.alm.hk/tiny/tinytank.php Beide Schaltungen sind noch mal leicht modifiziert. Ich würde wenn zu diesen raten, satt der alten. Code und Schaltung sind unter Creative Commons bzw. GNU Lizenz jetzt für die nicht gewerbliche Verwendung frei. Gruß Axel
http://www.audifieber.de/faqdaten/auditypen_vorlaufig.xls AUDI Typen Übersicht
Hallo Da ich seit 4 Wochen einen Nagelneuen RS2-Kühlergrill bei mir daheim liegen hatte, und auf Teufel komm raus, nirgends die Haltklammer auftreiben konnte, habe ich mir überlegt wie man den Grill am besten mit Do-It-Yourself Mitteln befestigen könnte. Die folgende Lösung erschien mir als die einfachste und kostengünstigste. Also: -Man nehme ein Blech 1,5mm oder 2mm stark, 30mm Breite Streifen am besten (ich empfehle Edelstahl, weil es doch eine Stelle ist, die immer den Witterungseinflüssen ausgesetzt ist) -Dazu Schrauben M5x16 (am besten auf Edelstahl, oder zumindest Verzinkt) -Die Passenden Karosseriescheiben und Unterlegscheiben (Verzinkt) -Selbstsichernde Mutter M5 (Verzinkt) Das wars an Material. Erstmal zum Prinzip...
http://www.meckisforum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=149891
Ich habe heute den Simmerring links (Großer Durchmesser) am Hinterachsdiff beim Audi 80 Avant 2,6 Quattro gewechselt. Hier mal die Arbeitsschritte. 1. Fahrzeug auf Grube oder Bühne aufbocken. 2. Auspuffanlage demontieren (Schiebemuffe hinter Kat losschrauben, Halter abschrauben und Anlage abnehmen. 3. Bereich um Welle säubern 4. Antriebswelle am Diff abflanschen (Schraubenköpfe vorher innen reinigen) 5. Querlenker vorn abschrauben und am Rad so weit wegdrücken das die Welle sich vom Flansch abziehen lässt. Welle nach unten weglegen. 6. Zentrale Schraube im Flansch (Inbus SW 6) lösen und rausdrehen. 7. Flansch vorsichtig rausziehen. 8. Einbautiefe des alten Simmerrings mit Schieblehre ausmessen. 9. In den alten Dichtring unten...
Hallo da sich meine Pumpe zerlegt hat (Graphitrad) Audi A6 C4 Bj.97 und ich nicht gewillt war weder 90,- Euro für den Motor noch 160,- bis 360,- Euro zu Zahlen ,bin ich auf die suche gegangen und fündig geworden. Die Pumpe vom Golf 3 ist baugleich und vom Audi 80 und 100 B4 auch . ich habe eine vom Golf 3 bekommen 20,- Euro so nun die drei Kreuzschrauben vom Motor lösen den Deckel und zwischenring beiseite legen ,nun mit einer Zange den Halter für das Graphitrad vorsichtig von der Welle ziehen. dann das Graphitrad herausnehmen . nun seine alte Pumpe auseinander bauen und danach das neue rad rein, aber jetzt komm es ,nur den zwischenring und Deckel der neuen pumpe mit verbauen so bleibt das Graphitrad auch heile und die pumpe...
http://www.tt-eifel.de/index.php?id=14,31,0,0,1,0 Einbaurichtung beachten: Der Ladedruck muß seitlich zur Membrane anstehen nicht axial sonst kanns sein das sie dir platzt.
Zunächst danke an ähnliche, frühere Beiträge, die mich überhaupt erst auf die Idee brachten, mein Kardanwellenmittellager selbst zu ersetzen. Mein Audi Quattro C4, Baujahr 96, 6-Ganggetriebe hatte beim Beschleunigen die offenbar für ein kaputtes Mittellager typischen Schlaggeräusche von unten, auch das im Rhythmus der Umdrehungsgeschwindigkeit der Kardanwelle laute, metallische Klackern und zuletzt sogar Leistungsverlust beim Beschleunigungsvorgang. Also Auto aufgebockt. Dabei darauf geachtet, daß mindestens ein Hinterrad frei drehen kann und weder Gang eingelegt, noch Handbremse angezogen ist. Also Vorsicht, das Auto sollte schon wirklich sicher stehen, sonst ist die Unfallgefahr viel zu groß für die folgenden Arbeiten unter dem...
Oben Unten