Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hi zusammen ... hast sich erübrigt, bin schon fündig geworden Dennoch vielen Dank Tobi

  • Ich suche zwecks Schandtat durch Vorbesitzer (Lautsprecher ausgeschnitten) zwei gut erhaltene Türverkleidungen hinten vom B4 mit folgender Konfiguration - original Soundsystem war verbaut (also das "kleine" und das "Große" Loch für die Lautsprecher) - e-Fenster (also kein Loch für die Kurbel) - Dekorleiste abnehmbar (die Leiste brauch ich nicht, es ist nur wichtig, dass sie abnehmbar ist) Farbe des Stoffs völlig egal, wird beim Sattler neu mit dem originalen blauen Alcantara bezogen. Wichtig ist…

  • Hallo mal wieder ... meine Türverkleidung vom RS2 vorne links hat ne Macke. Einer der Arretierhaken (der die Verkleidung am Blech der Türe einhängt) ist abgebrochen ... habs aber erst jetzt bemerkt, wo die Dinger vom Sattler zurück sind. Das gefällt mir ganz und gar nicht ... original gibts nix mehr, deswegen ist der einzige Ausweg eine neue gebrauchte Türverkleidung ... Farbe völlig egal, wichtig ist nur: - vorne links - Mj. 95 (mit den hochgezogenen Türtaschen) ... - elektrische Fensterheber (…

  • Hallo Forengemeinde! Ich suche für meinen RS2 Avant einen schwarzen Innenraumteppich. In GUTEM Zustand. Das heißt : nicht zerschnitten, nicht durchgewetzt unterm Gasfuss. Angebote bitte per PN an mich. Vielen Dank im Voraus Tobi

  • Hallo Forengemeinde! Suche für meinen RS2 Bj. 1995 die Abdeckung unterm Lenkrad mit Ablagefach für Modell 1995 (mit den hochgezogenen Türverkleidungen). Angebote bitte per PN oder Email Tobi

  • Ich glaube auch nicht, dass der erklärte Ziel der 20V Turbo-Tuning-Gemeinde hohe Drehzahlen sind

  • Ganz klar: RS2 behalten. Es wird nicht besser mit den neueren. Und wenn Du von Service zu Service fahren willst, ohne was machen lassen zu müssen bist mit einem (R)S4/6 sowieso beim verkehrten Auto. Glaubs mir, ich spreche aus Erfahrung. Ich habe mir meinen RS2 nicht ohne Grund gekauft. Da müssten schon einige Dinge passieren, damit ich den wieder hergebe. Tobi

  • Mein Favorit wäre auch der Kesselberg gewesen ... war klar, dass der kommt. Ich bin mim S2 damals an einem Tag ca. 4 mal rüber und wieder zurück ... Wobei die erste Überfahrt vor allem dem Auffinden von möglichen Radarfallen diente und ich weiß nicht wie s Euch geht, aber bergauf machts mir immer mehr Spass als bergab Egal von welcher Seite Bei der Gelegenheit kann man auch mal das Walchenseekraftwerk besichtigen. Ist für Technikliebhaber in jedem Fall mal nen Ausflaug wert Sylvenstein bei Hochw…

  • Kenne das Problem vom A6 C4 ... wenn die tief sind kommt man mit dem Sturz in der Regel auch nicht mehr hin. War bei meinem S6 auch so. Wahrscheinlich bleibt Dir nix anderes übrig, als das Fahrwerk etwas hoch zu schrauben. Versuch mal, das Gewinde mit WD40 o.Ä. zu tränken ... vielleicht kriegst Du es auf ... gibt eigentlich wenig, was man nicht irgendwie auf kriegt ... Tobi

  • Also ... um Dir mal eine Machete für Dein geistiges Dickicht zu leihen ... Mit Windows 98 würde ich nicht anfangen. Was Du brauchst ist ein zuerst mal ein Interface (z.B. bei Ebay als Suchbegriff "Audi Diagnose" eingeben) ... Du hast noch die 2x2 Diagnose (K-und L- Leitung) mit den alten 2 Stück zweipoligen Steckern. Der Unterschied zur OBDII bei den neueren Modellen (so bis 2004) liegt hauptsächlich in der Form des Steckers und der Pinbelegung im Stecker. Es gibt Interfaces (ich hatte selber ma…

  • Oh mein Gott ... Ich hoffe, daß ich nie im Leben an so jemanden ein Auto verkaufe. Vor meinem geistigen Auge wird gerade eine Leiche exhumiert und CSI Mühlheim sucht nach Mikroanrissen im Bereich der Halswirbelsäule die auf einen Unfall mit einem PKW hindeuten könnten. Horatio Caine läßt grüßen. Und noch was ... bitte bitte BITTEE ... es heißt Roboter, es gibt einen Genetiv und einen Dativ, Satzzeichen und die Groß und Kleinschreibung. Bitte. Es ist ja nicht böse gemeint, aber man tut sich doch …

  • Hallo Marc! Die Reifendrucksensoren im alten sind von Beru, geben tut es die eigentlich überall wo es Ersatzteile gibt Sprich Stahlgruber, Eugen Trost, ... Wenn man ne Kundennummer hat (Firma) gibts da gut Prozente. Ob und welche Sensoren Du verbaut hast müsstest Du über die Diagnose rausfinden ... Es gibt verschiedene Systeme mittlerweile. Es gibt auch welche ohne Drucksensoren im Reifen, wo einfach über die ABS Sensoren die Raddrehzahl ermittelt wird und durch etwaige Unstimmigkeiten auf einen…

  • @5Zyl-Flo: Ganz ehrlich: Ich hatte auch einige Typ89 quattros ... der Kofferraum ist kacke, aber wenn Du ein Ersatzrad in Fahrbereifung hast dann behalte das auch. Ich habs jetzt gesehen beim RS6 ... da kann eine einfache Reifenpanne als Grund dazu gereichen, daß Sie Dir Deine Karre aufm Abschlepper nach Hause fahren müssen. Gut, mir is das 5m vor meiner Garage passiert, deswegen wars nicht so tragisch. Aber wenn ich mir vorstelle, das passiert mir irgendwo in der Pampa ... da ich nicht Mitglied…

  • Hallo Leute! Danke für die Infos Folgendes kann ich nun dazu beitragen: Erstens anlernen ist wirklich nicht nötig, es funktioniert wieder alles. Die Sensoren sind von Beru, Frequenz 433 MHz Soll Lebensdauer sind 96 Monate (also 8 Jahre) ... habe zu Hause alles wieder so weit fit gemacht (LapTop etc.), daß ich wieder Diagnosefähig bin. Das einzige was mir Kopfzerbrechen bereitet hat war, daß das System ständig zur Kontrolle des Reifendrucks gemahnt hat obwohl alle Drücke gespeichert waren und die…

  • Hallo Forengemeinde! Nachdem ich momentan ohne elsa und vagcom und sonstiges unterwegs bin ... wenn ich in neue Reifendrucksensoren einbaue ... sollte das System die von alleine erkennen oder muss ich die vorher "anmelden" ... wenn ja ... wie werden die angemeldet? Hintergrund ist der, daß ich heute neue Reifen drauf bekomme und mir bei Audi 1. Keiner sagen konnte (oder wollte?) welches System ich ab Werk verbaut habe (VDO Dayton oder Beru oder oder oder) und ich 2. auch nicht warten kann bis di…

  • Mir kommen die Schleppleistungen immer etwas hoch vor?! Wie wird das denn gemessen? Eingekuppelt oder ausgekuppelt? Bei mir sind die Motore immer am Prüfstand, mit Leistungsmessung an der Achse habe ich im Detail noch nicht so beschäftigt. Denn ohne den Motor mit dran wäre das schon etwas viel irgendwie ?! 50kW im Getriebe ... das wäre ja ein Gesamtwirkungsgrad in der Kraftübertragung von 70% ... das erscheint mir doch etwas ... zu wenig?! Tobi

  • Ich würde sagen: wenn er Dir gefällt nimm ihn. Sei Dir bewusst - wie bei allen Autos - dass jederzeit teure Reparaturen anfallen können ... und wenn Dich der Gedanke nicht stört ... kauf ihn Dir. Wünsche sind da um erfüllt zu werden ... wenn Du es Dir leisten kannst umso schöner. Mir gefällt der A5 auch. Hatte allerdings einen etwas schlechten Start, weil der 3.0 TDI den ich damals probegefahren bin schon im zarten Alter von 10 Monaten und nicht mal 20tkm Getriebegeräusche hatte und auch der Inn…

  • Audi A8 3,3TDI

    qdriver - - Audi Kaufberatungen

    Beitrag

    Zumindest macht der einen seriöseren Eindruck ... scheckheftgepflegt ist auch nicht schlecht. Du solltest halt damit rechnen, daß jederzeit teure Reparaturen auftreten können. Getriebe, Motor, Elektrik ... Ansonsten ist der A8 ein grundsolides Auto und von der Qualität her wohl auch deutlich besser (vor allem im Innenraum) als A4 und A6 ... ich würde sagen nimm den Kumpel mit (den Meister), laß die Kiste mal auf der Bühne durchchecken und mach na ausgiebige Probefahrt. Getriebe sollte sauber und…

  • Ich weiß nicht ... der Charger hört sich irgendwie n bisschen nach Traktor an Der RS6 is irgendwie auch zu brav ... man möge mich steinigen, aber vom Sound her geht momentan nix über den großen V8 von AMG ... Tobi

  • ZV Problem A6 C5

    qdriver - - Interieur, Klima & Elektrik

    Beitrag

    *schieb* ... keiner eine Idee? Hatte jemand schon mal sowas ähnliches?