Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 683.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Stecker ist neu nicht mehr erhältlich. Leider altert der verwendete Kunststoff und wird irgendwann sehr "bröselig". Ich habe abhilfe geschaffen und fertige ihn mittels 3D-Druck aus besonders widerstandsfähigem und temperaturbeständigem Material nach, hier erhältlich: dmparts.de/p/steckergehaeuse-f76 Gruß Dennis

  • Moin aus dem hohen Norden, Ich weiß nicht, ob mein Beitrag hier richtig platziert ist - ansonsten bitte ich um Info Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit dem Thema 3D-Druck, speziell mit Nachbau bei VAG entfallener Ersatzteile - und habe seit kurzem auch einen kleinen Onlineshop eingerichtet, der hier ja vielleicht auch für einige von Euch interessant sein könnte. Unter www.dmparts.de findet ihr Becherhalter-Einsätze für B3/B4/C4, den oft zerbröselnden Multifuzzi-Stecker und mehr - schau…

  • Ich denke der Zug ist abgefahren, von den leuten die interesse hatten ist keiner mehr hier... Ich les das auch nur durch zufall jetzt

  • Moin... Vor einigen Wochen habe ich den Umbau durchgezogen Elektronik und Adapter selbst konstruiert, dazu später mehr. Vor einigen Tagen habe ich mal meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da fanden sich folgende Fehler: 00535 019 Erste Klopfregelung unterer Anschlagwert sporadisch 00536 019 Zweite Klopfregelung unterer Anschlagwert sporadisch Konnte ich löschen, nach einigen km fahrt kamen sie sofort wieder. Habe dann heute ein anderes Motor-STG besorgt sowie 2 neue Klopfsensoren (am einen war das …

  • Bin noch nich dazu gekommen steuerzeiten zu checken, is ja nich mal eben in 15min gemacht =( aber: ich habe das gefühl ab 3000 geht er wie immer, nur darunter halt schlechter. Kann das denn daran liegen? Müsste ich auch Fehler im FSP haben, z.b. Lambdaregelung Regelgrenze überschritten? (hab noch nich auslesen können dank laptopdefekt) Und: sind die weißen Kerzen wirklich schlimm?

  • Aber wenn es nur nach jeder Fahrt ist kann das eigtl nich die klima sein. Entweichendes Kältemittel ist farblos, das sieht man also nicht, ist ein reines Gas. Tippe eher auf Kühlwasser, wenn die Klima an ist wird das durch die dauerhaft laufenden Kühlerlüfter nich ganz so heiß und daher evtl dann weniger Dampfbildung... Bzw durch weniger Druck im Kühlsystem tritt auch weniger Kühlwasser aus.

  • Und was soll uns dieser Thread nu sagen außer dass wir n haufen Vollidioten sind?

  • NG auf 4 Zylindern fahren? selten soooowas sinnfreies gelesen =P Aber mal was anderes: Selbst wenn das Einspritzventil abgeklemmt wird und der Zylinder daher nur noch luft durchpumpt. Diese Luft kommt ja quasi dann direkt wieder ins Abgassystem, kann die Lambdasonde dadurch nicht falsche werte liefern und dadurch im schlimmsten fall die restlichen Zylinder zu mager/ zu fett laufen lassen?

  • Zitat von Purplecoupe: „Der Busch/Strauch/Bäumchen an der Eingangstür hat beim Unkraut wegfeuern Feuer gefangen ...“ Hier wäret ihr mit Wasser billiger und effektiver weiter gekommen =)

  • Zitat von Luk: „Guten, schreibe hierzu mal nichts, möchte nur Bestätigen das quattro rs tatsächlich den S4/RS4 Besitzt und einen Gelben S4/RS4 Umbau gehabt hat. Luk“ Ist ja schön und gut, das sei ihm ja auch erlaubt Aber wenn ich ein solches Auto fahre, würde ich doch dafür sorgen dass für eventuelle unvorhersehbare Ereignisse/Reparaturen etc finanzielle Mittel zur verfügung stehen, in diesem Fall für einen Leihwagen!!!!!

  • Geht. Die sind einfach gesteckt, kannst du kraft- und gefühlvoll nach oben gerade rausziehen. Dazu am besten zwischen den beiden Düsen von der Seite unter den Düsenträger hebeln mit nem kleinen Schraubendreher. Dabei wirst du einen Abdruck im "Höcker" hinterlassen, da der aus Hartgummi ist, aber der verschwindet fast komplett wieder von alleine (nach 1-2 Tagen, also am besten nicht sofort lackieren) Sollte dir das Düsenteil brechen kostet das ding neu beim Freundlichen ca 7 Euro, hab das gerade …

  • Moin, habe vor einigen Wochen von meinem ABC die Kopfdichtungen erneuert. Dabei wurde folgendes gleich mitgemacht: -Kupplung erneuert -Köpfe geplant (2 zehntel) -Wapu/Spannrolle/Zahnriemen/Thermostat neu -Hydros neu -Öl-Rückschlag- und Überdruckventile neu -Motor komplett neu abgedichtet Seitdem habe ich das gefühl dass der Motor nicht mehr so durchzugsstark ist wie vorher, vor allem unten raus. Habe heute mal das Kerzenbild gecheckt, die Isolatoren der Kerzen sind nicht rehbraun sondern schneew…

  • AAH/ABC hat den unteren Geber auch.

  • Zitat von Audi_Coupe 2.6: „ gluabe das führt hier zu nichts, werde aber berichten was draus geworden ist, evtl kan man den vorbesitzer ja irgendwie auftreiben.“ Ausbuddeln? :lol: mal im ernst, find ich aber gut dass du das berichtest. MIR wäre es ehrlich gesagt bei meinem Coupe sch**** egal ob der vor 10 Jahren nen Unfall hatte oder nicht, solang er noch gut und original aussieht (und rein optisch sehen deine Fugen besser aus als die eines nicht-unfallers) und er nicht gammelt oder so. Ich will …

  • Ich denke nicht dass man nach 10 Jahren da noch ne chance hat was zu erreichen, selbst WENN es so wäre. Dass die autos nicht alle 100% millimetergenau gleich sind ist doch logisch, wieso haben Karosserieteile dann zur befestigung langlöcher damit man die spaltmaße anpassen kann? Bräuchte man doch nicht.

  • Zitat von Schreckschrauber: „ Ich für mich überhole die Bremsanlage 2mal jährlich. Diese jeweils 2h sind mir meine Gesundheit wert. Und meiner Meinung nach bringt eine gereinigte Bremseanlage mehr wie Klötze mit höherem Reibwert. Denn diesen Reibwert kennt das ABS dann wieder nicht und macht die Bremse auf.“ Wie "Überholst" du eine Bremsanlage denn in 2 Stunden??? Und: das ABS macht nicht auf weil es "den Reibwert nicht kennt" sondern weil ein Rad blockiert. Und damit es soweit kommt erfordert e…

  • Ich habe das Problem mit den rückleuchten auch, das rechte Rücklicht hat rote Streifen vorm Rückfahrscheinwerfer, das linke nicht bzw da sind die streifen eher weiß. Meint ihr dass ich da auch glück habe und das bei Audi tauschen lassen kann?

  • Ob die Klimatronic nen eigenen Sensor für Motortemperatur hat beim B5 weiß ich nicht, bei meinem Coupe mit gleichem Motor ist es so dass sie aufgrund der Motorlaufzeit etwa die kühlwassertemp. "Schätzt" und auch nur diesen Wert ausgibt, nach einer weile Fahrt ist der dann halt auf 90 Grad festgenagelt da sie etwas genaueres garnicht wissen kann. Und die Anzeige im Kombiinstrument ist beim B5 elektronisch geregelt und hat unter anderem eine Schaltung damit der Fahrer nicht beunruhigt wird, diese …

  • Wäre wichtig zu wissen was für ein Auto das ist...

  • Zitat von 'truempi2000 @mods Bitte gebt diesem Troll (MarcusOeschst) ne Pause... das ist ja mal oberpeinlich für uns alle hier... Solche Antworten gehören umgehend eingedämmt.... LG[/quote: „ aber hallo... kommt nicht viel sinnvolles bei rum wenn mnan sich seine Posts so anschaut...“