Scheinwerferglas A4 B5 wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Scheinwerferglas A4 B5 wechseln

      Guten Morgen,

      ist es möglich bei meinem A4 Bj. 95 das Scheinwerferglas zu wechseln und ist es viel Arbeit?
      Irgendwo habe ich mal gelesen dass das möglich wäre...

      Meines ist nur noch dreckig und blind innen.

      Nachts Fahren ist momentan echt besch.... :cry:
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/126008.png]

      Audi A4 2,8E BJ 1995 Automatik
      Sportsitze-Leder, Climatronic, Webasto Standheizung, Bose Soundsystem...

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Hallo,

      Zuerst müssen die Blinker entfernt werden. Diese sind mit einen Schnappverschluss hinten an den Scheinwerfern befestigt. Sind die Blinker weggebaut müssen noch je 3 Torxschrauben und die Anschlüsse für die Glühlampen und der LWR abgebaut werden. Danach sind die Scheinwerfergläser mit dem entfernen der Metallklammern weggebaut.
      Schafft man mit ein und ausbau unter einer halben Stunde.

      PS: Ich habe meine Scheinwerfergläser in die Spülmaschine gesteckt, da hat man auch einen sehr großen Unterschied von der Leuchtkraft festgestellt.
    • Lois schrieb:

      Hallo,

      Zuerst müssen die Blinker entfernt werden. Diese sind mit einen Schnappverschluss hinten an den Scheinwerfern befestigt. Sind die Blinker weggebaut müssen noch je 3 Torxschrauben und die Anschlüsse für die Glühlampen und der LWR abgebaut werden. Danach sind die Scheinwerfergläser mit dem entfernen der Metallklammern weggebaut.
      Schafft man mit ein und ausbau unter einer halben Stunde.

      PS: Ich habe meine Scheinwerfergläser in die Spülmaschine gesteckt, da hat man auch einen sehr großen Unterschied von der Leuchtkraft festgestellt.


      Moin
      Ich habe genau das gleiche Problem wie oben auch beschrieben(TypB5 EZ 11/98).Nun habe ich diese schicke Anweisung gefunden und wollte es vor 5 min.versuchen doch siehe da,paar Probleme :D
      Also,ich habe eine Scheinwerferblende die draufgeklebt wird/ist,denBlinker konnte ich minimal ausklipsen aber ich komme nicht weiter wegen der Blende.Ich habe auch die 2 oben sichtbaren Scheinwerfer Torxschrauben gelöst aber ich komme ab da nicht mehr weiter. Muß die Stoßstange viell. ab? Oder gibt es da eine andere Möglickeit ?? Ich würde mich über eine idiotensichere Anleitung(viell.auh m.Bildern,muß ned sein)sehr freuen.
      Würde mich über eine schnelle Antw.sehr freuen,da ich morgen zum TÜV muß und meine Lichter etwas zu Blind sind.
      LG aus HH und danke schon mal fürdie antworten.
    • Moin
      ich wieder mal,bitte helft mir,ich will die Scheinwerfer,wenn möglich m.eurer hilfe,heute noch in die Spüllmaschine packen.
      Auch wenn die Antworten morgen oder so kommen ist es für mich auch in Ordnung,dann muß ich zusehen das der TÜVler ein Auge zudrückt.Trotzdem benötige ich eure hilfe bei der Demontage.
      DANKE nochmals.

      LG aus HH