Kupplung wechseln, was sollte noch ersetzt werden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Kupplung wechseln, was sollte noch ersetzt werden?

      Hallo Zusammen

      Muss meinem A6 (V6,C4,97) nach 160'000km die Kupplung ersetzen. Wenn ich schon am schrauben bin, welche Teile empfiehlt es sich mit zu wechseln?

      Gruss

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Schmidimz schrieb:

      Abend.

      Also Simmering Getriebeseitig u Simmering von Getriebeeingangswelle ist totaler quatsch.Wenn man schon den Simmering wechselt dann nur den an der Kurbelwellenseite vorn am Motor.Hab noch nie gesehen,das die beiden anderen Ringe undicht werden.


      Ich schon und quatsch ist es auf keinen Fall! Für die paar Euro was so ein Radialwellendichtring kostet würde ich kein Risiko eingehen.
      Vorsicht ist besser als nachsicht :zwinker:

      Gruß Martin
      Sommer: Audi S2 Coupe MKB: 3B

      Winter: Audi 80 1,8S MKB: PM

      Sich unter Kontrolle zu haben ist,wenn man vorm zu Bett gehen nicht nochmal in der Garage vorbei schauen muss!
    • Schmidimz schrieb:

      Abend.

      Also Simmering Getriebeseitig u Simmering von Getriebeeingangswelle ist totaler quatsch.Wenn man schon den Simmering wechselt dann nur den an der Kurbelwellenseite vorn am Motor.Hab noch nie gesehen,das die beiden anderen Ringe undicht werden.

      Mfg, Schmidi


      Vorn am Motor wäre dann ja wohl an der Ölpumpe *g*

      Aber ich glaube ich weiß was du meinst: Was meinst du wohl was der Kurbelwellensimmerring getriebeseitig ist ;-)?

      Und der andere Dichtring macht sehrt wohl sinn zu tauschen - mit 3,50€ ist der jetzt kein Problem. Das Getriebe nochmal rauszunhemen um den mal zu taushcne und dann eine defekte weil verölte Kupplung zu haben macht weniger SInn.
      Die Kupplung kommt jetzt für die nächsten 10 Jahre rein folglich sollten teile die Verwschleiß unterliegen und nicht nochmals 10 Jahre aushalten mit getauscht werden...

      Gruß,
      Sebastian.
    • Schmidimz schrieb:

      .Hab noch nie gesehen,das die beiden anderen Ringe undicht werden.


      dann hattest du wohl mit Sicherheit noch nie was mit Autos zu tun.. :zwinker:

      grundsätzlich mache ich beim Kupplungstausch immer jene Sachen mit die verschleissen und einen Getriebeausbau mit sich ziehen wenn defekt.....warum soll ich jetzt z.B. einen Simmerring am Getriebeeingang der 11€ kostet und in drei minuten gewechselt ist ums verrecken nicht erneuern..?
    • Dichtflansch mitwechseln, da typische Schwachstelle bei den V6 im C4.
      Wirste beim Getriebeausbau auch sehen, dass der wahrscheinlich nicht mehr zu 100% trocken ist.

      Tauschen solltest du auf jeden Fall: Kupplungsscheibe, Dichtflansch und Papierdichtung dazu, Simmerring Getriebeeingangswelle.

      Druckplatte muß nicht zwangsläufig bzw. unbedingt getauscht werden.

      Sichtprüfung der Getriebe- und Motorlagerung!

      Ebenso empfehle ich bei Bedarf gleich die obere- und untere Ölwannendichtung zu tauschen, welche mit Sicherheit bei deinem V6 nicht mehr die beste ist.

      Besorg dir auch neue Stehbolzen zur Befestigung der Kats (müssen ausgebaut werden) am Krümmer!
      [SIZE=4]Herdentiere folgen blind Konsum, Kommerz und Spaß...
      doch wer der Herde hinterher läuft frisst nur Scheiße, nicht das Gras!

      Daher
      http://forum.webcreatecs.de
      [/SIZE]
    • Hallo.

      Ich weis zwar nicht genau wie gut man beim V6 C4 an den Kupplungsnehmerzylinder rankommt, wenn das Getriebe drin is.

      Aber ich würde den NEHMERZylinder schon tauschen, wennst das Getreibe schon runter machst. :roll:

      Der kostet so um die 25€

      Simmerringe, Kupplung, Druckplatte, Ausrücklager, Nehmerzylinder...

      mfg