Platine Kombiinstrument nachlöten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Platine Kombiinstrument nachlöten

      Hi Forum!

      Nach ausgiebigem Studium der Suche bin ich nun zu dem Schluss gekommen, dass die Platine in meinem KI nachgelötet werden muss.

      Kann das jemand hier für mich machen? Oder kennt jemand jemanden, der jemanden kennt, der das für mich machen würde?

      Wie lange dauert das in etwa?

      Vielen Dank schonmal!

      der micha

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • guck mal auf der Karte nach, welche Forenmitglieder bei Dir in der Nähe sind.

      Ansonsten kann so etwas auch in einem Radiogeschäft gemacht werden, wo TV - Rep. durchgeführt werden.

      oder mal zu einem türkischen Handyladen gehen, die können so etwas auch gut.

      Gruß Wolfgang
      besser alt und schnell, als jung und lahm
    • Hi!

      Vielen Dank schonmal!

      Die eine Hälfte meiner Zeit bin ich in Simmerath im Kreis Aachen unterwegs, die andere Hälfte in Bad Mergentheim (zw. Würzburg und Heilbronn).

      @Robocop:
      Ups, ja, stimmt, hattest Du mir schonmal geschrieben. Ich bitte um harte und gerechte Bestrafung! ;)
      Leider hast Du aber dann nicht mehr auf meine Antwort reagiert.
      Mir war damals schon aufgefallen, dass Du nur ca. 30 km von mir weg wohnst, remember?
    • Hallo!

      Sag doch mal, was an deiner Platine anscheinend kaputt ist... was funktioniert an deinem Kombiinstrument alles nicht?

      Ich würde mir trotz allem überlegen das selbst zu machen. Da ist echt nicht viel bei, du musst nur das Kombiinstrument zerlegen, ist alles geschraubt und gesteckt, da kann man eigentlich nicht so viel dran falsch machen. Quasi fast wie ein Modellbausatz ;)

      Und wenn du die Platine dann ausgebaut vor dir hast, siehst du meistens schon wo ne Lötstelle schadhaft ist.


      EDIT: Und um was für ein Fahrzeug geht es?
      Fahrzeug: 1994er Audi 80 Limousine 2,0E (ABK), Handschaltung, smaragdgrün-metallic LZ6U, 191.000 km
    • Hi!

      Es ist das AC, was mich in den Wahnsinn treibt. Ich bekomme die Bremsverschleisswarnung nicht mehr weg - auch nicht mit erden am KI-Stecker. Sporadisch hält es hier und da auch andere Überraschungen für mich bereit (Hydrauliksystem, Waschwasser..).

      Ab und an resettet sich auch der BC von alleine (eher selten).

      Die Platine hatte ich schon ausgebaut und zerlegt, aber leider nichts auffälliges gesehen (bin jetzt aber auch nicht so der Elektronikcrack). Ausserdem hatte ich (NACH dem Zerlegen natürlich) festgestellt, dass mir ein ganz essentielles Zubehör fehlt, um es selbst zu machen ==> ich habe keine Lötstation. Deswegen auch meine Frage, ob das vielleicht hier aus dem Forum jemand für mich machen könnte.

      Auto ist ein C4 S4 AAN BJ 93