Fahrwerk S2 Coupe, unendliche Geschichte :D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • ZUM schrieb:

      Hmmm, komische 53mm sind das... Mein S2 Coupé ist gemessene und eingetragene 25 mm tiefer ...
      Gruss Markus


      Hallo Markus,

      ich habe es nicht nachgemessen, sondern berufe mich nur darauf,
      was bei der TÜV-Eintragung nach dem Fahrwerksumbau gemessen und anschliessend eingetragen wurde.
      Nämlich 1327mm.
      Die -53mm beziehen sich auf die im Fahrzeugschein angegebene Originalhöhe von 1380mm.
      Auf diese Höhe beruft sich H&R ebenfalls mit seiner Angabe für das S2 Coupe Cup Kit (vorne und hinten -50mm).



      Wenn Du vom -20mm Sportfahrwerk ausgehst, dann sind es natürlich nur noch -33mm.
      BTW: Welche Höhe ist denn bei Deinem S2 mit den H&R Federn eingetragen? Es müssten somit ja 1335mm sein - also -45mm.
      Vielleicht kam Deiner noch was runter? Sieht meiner Meinung nach nach mehr als -25mm aus.
      Bei mir kam es nicht mehr dazu, weil ich das Fahrwerk nicht lange verbaut hatte.
      Ich habe jetzt ein Koni-Fahrwerk im S2 verbaut, welches -10mm tiefer ist = 1350mm.



      Gruß,
      Lexi
    • Danke erstmal für die Aufklärung Lexi, leider steht bei uns in Ö die Höhe nicht im Typenschein. Hab aber gerade dein Einzelgenehmigungsbescheid des Erstbesitzers aus Österreich rausgekramt. Höhe 1365mm, also weiß ich jetzt definitiv das ich ein Sportfahrwerk habe. :)

      Das H&R Cupkit was du hattest ging ja gar nicht. Ist das bei allen so oder war deines ein Einzelfall?
      Was fährst du jetzt genau für ein Koni Fahrwerk? Nur die Dämpfer?

      Dein S2 ZUM ist eigentlich genau so wie ich ich meinem haben möchte, also von der Höhe her, Farbe ist ja Geschmackssache :lol:. Du hast ja die 2. Kombi aus meinem ersten Post richtig?
      Na, ich glaub die werde ich mir auch zulegen. Sieht einfach gut aus, und besser als das org. Fahrwerk wirds schon sein. :ja:
      Audi S2 Coupe || MKB: 3B || Bj. 91
    • Lexi schrieb:

      BTW: Welche Höhe ist denn bei Deinem S2 mit den H&R Federn eingetragen? Es müssten somit ja 1335mm sein - also -45mm.
      Vielleicht kam Deiner noch was runter? Sieht meiner Meinung nach nach mehr als -25mm aus.



      Bei uns steht im Fahrzeugschein nur die Distanz von Radmitte zum Kotflügelrand. Allerdings war ich a) dabei, als die Höhe gemessen wurde und b) habe ich die Höhe vor kurzem nachgemessen und bin auch da nur auf 25 mm gekommen. Somit hat sich da nichts gesetzt.


      Gruss Markus
    • schön das ich nicht der einzige bin der sich bei dem Thema Fahrwerk im S2 Coupé die Haare rauft!

      Ich hab mich immer noch nicht zu einem Fahrwerk durch gerungen! Inzwischen bin ich dabei zu klären ob ich mir Federn anfertigen lassen kann nach Wunsch die dann mit Bilstein Dämpfern einzug erhalten sollen!
      Da ich auch gern sportlich ambitioniert fahre möchte ich zu weiche Federn auf jeden Fall vermeiden... die hab ich jetzt schon!
      greetz Lars


      R.I.P. Meckisforum † 16.06.2010
    • Mal ne Frage, ich habe auch eingetragene 1365 Höhe, also auch Serie ein Sportfahrwerk.

      Habe mir jetzt H&R Fahrwerksfedern besorgt:
      VA 31001, HA 31001
      Tieferlegung 30mm

      Werd ich dann auf eine Höhe von 1380 - 30 = 1350
      Also 15mm weniger als jetzt kommen?

      Wie verhalten sich die H&R Federn mit den Serien-"Sport"-Stoßdämpfern?
      Will später dann auf Bilstein umrüsten, aber vorerst sollten es die alten noch aushalten.
      Gruss Quattro Driver.
      Audi Coupe Typ89, 2,3l 20V 7A Motor
      EZ: 27.06.1990, 0588/494 Fahrgestellnummer: WAUZZZ8BZMA000***
      Einer der letzen 67 von 1324 je gebauten.
    • Quattro Driver schrieb:

      Wie verhalten sich die H&R Federn mit den Serien-"Sport"-Stoßdämpfern?
      Will später dann auf Bilstein umrüsten, aber vorerst sollten es die alten noch aushalten.


      Mit einem Wort: Schlecht.

      Hatte die Kombination aus H&R mit SACHS Advantage, was ja nichts anderes ist als die Serien-Sport-Dämpfer, drin und war wenig begeistert.
      Es hat auch nicht lange gedauert, da waren die Dämpfer durch.

      Lieber gleich mit Bilstein B8 montieren und sich einmal Achsvermessung sparen.

      Ich fahre jetzt die Bilstein B8 in Verbindung mit den Serien-Sport-Federn. Sieht jetzt fast aus wie ein Coupe Allroad, aber vom Fahrgefühl bleiben mir keine Wünsche offen und ich bin schon so'n kleiner Kurvenfetischist ;)

      Grüße

      Sebastian
      1994 Audi Coupe 2,6 ABC --> AAH
      1993 Audi 90cs (USA) 2,8 AAH -verkauft-
      2001 BMW 540i touring individual 4,4 M62TUB44 -verkauft-
      1996 Audi S6 Avant 2.2 AAN --> DGU-Getriebe
      1996 Audi S6 Avant SMS Revo -verkauft-
      1993 VW Golf 1,6 ABU
      1993 Audi 90S 2,8 AAH -sold-
      1995 Audi 90S 2,8 AAH -in Schlachtung-
    • Lexi schrieb:

      rennsemml schrieb:

      hallo,
      ...
      Also, laut Fahrgestellnummer hab ich ein MJ91.

      Wie siehts jetzt mit dem Seriensportfahrwerk aus?
      Hab ich eins oder nicht? :gruebel:

      ... hmpf



      Abgesehen von der alltagsuntauglichen Abstimmung des Fahrwerks.

      Gruß,
      Lexi[/quot]

      Hi Lexi, ist zwar svhon sehr alt, aber vielleicht liest du ja noch mit.

      Warum war die Abstimmung nicht alltagstauglich?

      Als kleinen Tip:
      Es gibt domlager, die 5mm höher sind, als die originalen. Mit denen könnte man dem Hängearsch etwas entgegenwirken.

      VG