Wie Scheibenwischermotor A6 ausbauen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Wie Scheibenwischermotor A6 ausbauen?

      Hallo,

      kann mir bitte jemand sagen wie ich die Plastikverkleidung direkt unter der Windschutzscheibe ab bekomme um an den Scheibenwischermotor ranzukommen.

      Habe bereits im Reparaturhandbuch nachgesehen, jedoch steht da zu meinem Problem nichts weiter drin

      Ist ein A6 Baujahr 2003

      Patrick

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Da solltest du zu erst die beiden A-Säulen-Zierleisten rechts und links der Windschutzscheibe ausbauen, dafür musst du diese nur nach oben weg ziehen, sind nur geclipst.

      Brauchst aber schon ein wenig Kraft dafür.

      Dann hat der so genannte Windlauf unter der Windschutzscheiben drei Befestigungsklammern, jeweils eine links, in der Mitte und rechts.

      Die kannst du einfach mit nem Schraubendreher abhebeln.

      Die Wischerarme müssen natürlich auch ab.

      Dann brauchst du viel Kraft und Geschick, um den Windlauf zu lösen, aber Wende auf keinen Fall Gewalt an, sonst kannst du dir Ruck-Zuck eine neue Scheibe einbauen (lassen)!

      Ich mache es so, dass ich auf den Kotflügel in Höhe des Windlaufs einen Lappen doppelt lege, dann darauf einen Schraubendreher lege und so den Windlauf raus hebel.

      Gib aber acht dass der Kotflügel nicht verkratzt, muss ein dicker Lappen sein!