Einspritzdüsen RS2 vs. Grünen ford

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Wenn ich 455ccm mit dem Faktor für Superplus (0,689) mulitpliziere, komme ich also bei 4 bar und RS Düse aber auf 314ccm. Da stimmt also irgendwas nicht. Oder denk ich da jetzt irgendwie falsch?

      Eine Abgastemperaturanzeige ist natürlich die billigere Lösung, aber eben billig und evtl. auch schon vorhanden.
      Eine Breitbandlambda ist natürlich was genaues, aber auch ein recht teurer Spaß. Allerdings wenn es mit den Düsen funktioniert wäre mir wichtiger das die Abgastemperaturen nicht auf 850+ gehen falls es zu mager wird. Wenn zu fett, dann muß man sich eh was anderes überlegen.

      Gruß Patrick

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • so jetzt noch mal

      die RS2 Düsen machen bei 3 Bar Prüfdruck 270g/min.
      Mit 4 Bar machen die RS Düsen dann 311g/min oder 480ccm.

      die Forddüsen sind mit 2,7Bar und 310g/min angegeben, allerdings mit einein Spritzwinkel 55% 8° -30° aus der Achse heraus.
      Mit 4 Bar machen die F-Düsen 377g/min oder 548ccm.


      als Zugabe

      Porsche GT2 Düsen orange 350g/min bei 3,8Bar und mit 4Bar 359g/min oder 521ccm


      Tom
      3,0L V6 RS4 K16
    • Also würde die Düsen vom Ford mit dem Benzindruckregler von 7a (4,2 bar) 549,79 ccm Benzin einspritzen!

      Ab welcher Leistung sollte man denn diese Düsen verbauen?

      Hab sie bei meinem umbau drin!

      Abgastemperatur drirekt nach dem Lader unter Vollast ca. 850 grad. bei einem Lambdawert von ca. 0,8

      Geht wunderbar so!
      Mfg S2 Siggi

      KKK 26/27 mit 82mm Verdichterrad

      Suche 7A oder Adu Auslassnocke!!!!
    • tom schrieb:

      Neptan ist nach meiner Info gleich zu setzen mit Benzin, aber eben nicht Gesundheitsschädlich.

      Ausserdem werden die ermittelten Durchfusswerte bei der Berechung der Einspritzzeit direkt umgesetzt, d. h. 330g/min Neptan wird mit 330g/min Benzin.

      Unterschiede werden gemacht mit Super Faktor 0,685x 330g/min = ccm
      und Superplus 0,689

      Tom



      Hallo
      Also wollt eigentlich nur sagen das Tom da nicht so unrecht hat !
      Bei der fraktionierten Destillation des Erdöls findet man die Heptane in der Fraktion der Leichtbenzine. Die Trennung aus dieser Fraktion erfolgt durch eine erneute Destillation
      MfG
      Turbo fahren,Fahrzeit sparen
    • SirLightning schrieb:

      dann rechnen Bosch, Siemens und alle Fahrzeughersteller falsch


      ...dann will ich hoffen, dass Dein Wissen über Fahrwerke besser ist als das über Kraftstoffe. :lol: :lol: :lol:

      Gruß aus Ingolstadt


      aha, da hat einer im Konzertelefonbuch die Suche benutzt :D

      Tom
      3,0L V6 RS4 K16
    • Hallo, nochmal ein Wort zu den Ford giftgrün...

      Hab den Fehler gefunden, die Einspritzdüsen sind so was von scheiße, hab den Durchfluss gemessen:

      Ford giftgrün:
      1. 4ml
      2. 4ml
      3. 5,5ml
      4. 0,5ml
      5. 6.5ml

      RS2

      1. 3.2ml
      2. 3.4ml
      3. 3.4ml
      4. 3.4ml
      5. 3.4ml


      Werde die nie wieder jemandem empfehlen, werde jetzt auf Siemens Deka mit Flowprotokoll wechseln....

      Was damit alles passieren kann, Motortod wegen überhitzung, etc ...nicht auszudenken, zum glück halten die 5 Zyl. viel aus.... :zwinker:

      Gruß Thomas