A4/B5 Heckklappe lässt sich abgeschlossen öffnen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • A4/B5 Heckklappe lässt sich abgeschlossen öffnen!

      Moin!
      Mir ist heute aufgefallen, dass ich meine Heckklappe obwohl der Wagen verriegelt ist sich über den Taster öffnen lässt! Muss dazusagen,dass das Schloss durch den ganzen Winter nie benutzt habe und erstmal wieder gangabargemacht hab. Wenn ich mechanisch das Schloss abschliesse. Funktioniert der Taster auch nichtmehr. Dreh ich aber wieder auf senkrechte Stellung gehts wieder obwohl per ZV abgeschlossen.

      Mal wer nen kleinen Tipp? Was mir noch aufgefallen ist,das die Pumpe beim abschliessen, ne ziemliche weile braucht bis sie abschaltet. Wird wohl was undicht sein? Ne beliebte und bekannte Stelle?

      Wie gesagt B5 bj99 also schon das Modell mit weisser Beleuchtung und halt auch den Taster an der Heckklappe!
      Das Maß aller Dinge - Die vier Ringe

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Re: A4/B5 Heckklappe lässt sich abgeschlossen öffnen!

      easy_ci schrieb:

      Mir ist heute aufgefallen, dass ich meine Heckklappe obwohl der Wagen verriegelt ist sich über den Taster öffnen lässt!


      Obwohl (oder weil?) ich noch Neuling auf dem B5-Gebiet bin (vor 4 Wochen gekauft), weiß ich nicht, was Du mit Taster meinst. Bei meinem "Zwischen-Facer" (noch mit roter Tachobeleuchtung, EZ 5/99) geht das so:

      Egal ob Türen mit ZV offen oder zu, geht beim Druck auf die FFB (mittlerer Knopf, der nur für den Kofferraum ist) der Kofferraum auf. Das macht bei mir immer so ein "Doppelgeräusch", als ob (und so ist es wohl auch) die Heckklappe direkt danach wieder verriegelt wird.

      Der Kofferraum ist dann auf jeden Fall bei mir offen. Lasse ich den Deckel mit Vorsicht wieder zufallen, verriegelt er auch nicht. Da muß ich schon mit etwas "Schmackes" das Ding aufdotzen lassen um endgültig zu verriegeln.

      Soviel zu meinen "Erfahrungen"...

      Grüße
    • Alarmanlage ist net vorhanden! Taster heisdt das die Heckklappe nichtmehr über einen Hebel entriegelt wird (wie bei der Tür) sondern elektrisch per Servo über Taster unter der Heckblende!

      Weiss jemand wodrüber die Taster-Sachalter laufen? Direkt über das Steuergerät oder werden die nuelr vom Stg bestromt bei geöffneter ZV sodass die den Servo schalten lassen können?! Ich vermute mal das die Taster bei Betätigung nen Signal zum STG schalten und dieses zum Servo durschlauft sofern ZV offen ist?! Nur warum macht er dann geschlossen auf und bei manueller Verriegelung hört mann kein Servo und bleibt zu?!
      Das Maß aller Dinge - Die vier Ringe