2.6 v6 lambdawert zu hoch, AU nicht bestanden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Hallo, entweder Lambdasonden zu träge, d.H. neue rein, dann würde ich mal den Luftfilter und Öl wechseln zudem noch eine runde über die bahn mal "freiblasen" denke aber eher die Lambdasonden sind am ende hatte das spiel mal am Golf 2 1,8er RP Motor da lag es an der lambda und dem rest Tuning ^^
      Audi A4 B5 Avant Quattro
      MKB: ARJ
      B.j. ´01
    • also mit einem Multimeter wirst du da nicht viel machen können eher mit einem oszilloskop versuch doch mal in der bucht welche zu bekommen hab ich damals auch für den Golf die sind nicht so teuer wie originalen zwar halten die dafür auch nicht lange aber du willst den bock ja eh loswerden was ich gerade sehe ist, dass dein Lambdawert zu hoch ist, d.H. zu mageres Gemisch, das könnte auch auf Falschluft tendieren !
      Audi A4 B5 Avant Quattro
      MKB: ARJ
      B.j. ´01
    • könnte beides sein wobei ich eher zum ansaugtrakt tendiere leider hab ich kein 2,6er ABC mehr um dir genau sagen zu können wo du mal suchen sollst schätze mal dass im Saugrohr das innere kunstoffteil da was durchgescheuert hat, habe es bei meinem damals entfernt, man konnte gut sehen wo scheuerspuren waren hier mal was zur veranschaulichung, du brauchst aber nichts neu kaufen einfach das eine teil weglassen ^^ audifieber.de/faqdaten/rep_saugrohrunterteil_ABC.pdf
      Audi A4 B5 Avant Quattro
      MKB: ARJ
      B.j. ´01