Audi Coupe 2.3 Fronti


    • Audi Coupe 2.3 Fronti

      Hallo Zusammen!

      Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, und meinen Audi Coupe vorstellen:
      Alles fing im Herbst 2008 an, als ich auf der Suche nach einem passenden "Wintergerät" war. So bin ich dann auf meinen heutigen Audi Coupe gestoßen. Das Auto hatte ca. 145 tkm gelaufen, war 2. Hand sowie unfallfrei und außerdem war es in gutem Zustand (eine Beule auf der Haube und 3 kleine Einkaufswagenrempler). Der Preis hat gestimmt, also wurde das Auto gekauft. Als er dann zuhause auf dem Hof stand, entschied ich, dass er mir für den Winter zu schade war. In der Folge wurde der Coupe dann komplett zerlegt und mit Ausnahme des Motorraumes vollständig neu in Originalfarbe wieder lackiert. In diesem Zuge wurde auch alles an Karosseriedichtungen erneuert, was noch neu erwerblich ist. Außerdem kamen diverse Dinge wie Zusatzkühler etc. dazu. Im Frühjahr 2009 war das Coupe fahrbereit, sodass bei schönem Wetter einer Ausfahrt nichts mehr im Wege stand:-) Allerdings gibt es ja einige Dinge, die "verbessert bzw. optimiert" werden können. Oberstes Ziel von mir war und ist es aber, dem Originalzustand sehr nahe zu bleiben. Also wurden gute erhaltene Orginalfelgen gekauft und montiert, rundum gelochte Zimmermann-Bremsscheiben sowie EBC-Beläge verbaut und gleichzeitig die hinteren Bremssättel und erneuert und alle vier Sättel lackiert. Danach war das Fahrwerk an der Reihe: Die vom Vormann montierten und mittlerweile "gelutschten" 40er-Federn wurden gegen 40er H&R-Federn getauscht, die Orginal-Stoßdämpfer sind kurzen Bilstein-Dämpfern gewichen und neue Domlager wurden verbaut. Außerdem wurde ein neu bezogenes, orginales Lenkrad verbaut. Dieses Jahr wurde die komplette Abgasanlage erneuert einschl. Ansaugbrücke. Bis zum Kat wurden dabei wieder Originalteile genommen und ab Kat eine BN-Pipes-Edelstahlanlage.
      Da mein Coupe nun wieder in den Winterschlaf geht, geht die Arbeit nun "im Kopf" weiter:D Bin mal gespannt, was der nächste Frühling bringt. Vielleicht ja eine V6-Stoßstange:D
      Für Anregungen zu meinem Coupe bin ich jederzeit dankbar!

      Gruß mabra83
      Bilder
      • DSCN0917.jpg

        83,95 kB, 800×600, 199 mal angesehen
      • DSCN0925.jpg

        89,51 kB, 800×600, 189 mal angesehen
      • DSCN0923.jpg

        71,5 kB, 800×600, 191 mal angesehen
      • DSCN0919.jpg

        87,3 kB, 800×600, 189 mal angesehen
      Im Sommer:
      - Audi 80 Coupe NG
      - Seat Leon Top Sport TDI
      Ganzejahreswagen:
      Audi 80 B4 Limo

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • So, nachdem eine S2-Stoßstange, neue Rückleuchten, eine Carbon-Kühlerabdeckung, ein neuer Tankdeckel sowie ein Kameigrill Einzug gehalten haben, ist es nochmal an der Zeit für ein paar neue Bilder :)
      Bilder
      • 10856586683070S__AA82.jpg

        80,06 kB, 800×600, 157 mal angesehen
      • 20130305_145104-1.jpg

        101,32 kB, 800×464, 147 mal angesehen
      • 20130707_165027.jpg

        104,72 kB, 747×560, 160 mal angesehen
      • 20130707_165040.jpg

        105,8 kB, 732×549, 154 mal angesehen
      Im Sommer:
      - Audi 80 Coupe NG
      - Seat Leon Top Sport TDI
      Ganzejahreswagen:
      Audi 80 B4 Limo
    • Sehr schönes Auto ;)

      Da ich auch stolzer Besitzer eines Coupes bin Verfolge ich diesen Thread natürlich auch ;)
      Zu der Geschichte meines Autos:
      Es ist ein Typ89 Baujahr 1990, er hat 330000Km runter und läuft wie ein Uhrwerk.
      Bei Ebay stand letztes Jahr ein Coupe, mit einem Vorderachsschaden. (Vorbesitzer ist im Winter mit Voll eingeschlagener Lenkung gegen einen Bordstein gerutscht)
      Aus diesem Grund hat er auch nur 400€ gekostet und hatte noch ein halbes Jahr TÜV :)
      Schnell bei Ebay nen neuen VA-Träger für 80€ und neue Querlenker für 60€ gekauft, eingebaut und läuft :)
      Verbaut war ein Supersport Fahrwerk mit 20mm Tieferlegung und ein ESD der gleichen Firma.
      Im Oktober kam er dann ohne Mängel durch den TÜV, was mich wirklich überraschte, da das Auto so billig war,
      fast Vergessen:) Borbet A in 9x16 waren auch bestandteil der Auktion bei Ebay :)

      Ich habe bereits neue Boxen verbaut. Hinten sind 13er Ground Zero und Vorne 10er Pioneer Lautsprecher. Die Ground Zero gehen an eine Magnat 4Kanal Endstufe, die Schön unauffällig im Unterboden des Kofferraums verbaut ist.
      Da das Auto von der Substanz wirklich noch 100%ig ist, habe ich mit gestern ein Supersport Fahrwerk mit 60/60mm Tieferlegung und eine BN-Pipes ab Kat bestellt(inkl. 200 Zellen Rennkat)

      In der weiteren Planung steht ein Umbau auf einen 2,3 20V, den ich erst überholen lassen werde. Bei dem 2,5L Umbau bin ich mir noch nicht so sicher, da er wirklich sehr Teuer ist und ich nicht weiß wie viel das ganze nachher an der Leistung ausmacht.

      @Mebra, wenn ich mal doof Fragen darf? Wo hast du denn den Tankdeckel und die Kühlerabdeckung bestellt? Sieht ja wirklich Top aus ;)
      Bilder
      • 0cf93c0ccc0b11e283e322000aa8200d_7.jpg

        62,25 kB, 600×600, 142 mal angesehen
      • AdGL25dNUtrpVsEwr1QuwoVcCSG84FrJpiAHBnNwero.jpg

        32,29 kB, 338×600, 147 mal angesehen
      • e4472568cd4411e2bf9922000a1fbc1c_7.jpg

        89,67 kB, 600×600, 146 mal angesehen