Quietschen beim Lenken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Quietschen beim Lenken

      Hallo zusammen,

      ich fahre einen A4 B8 Bj. 09/2011 1.8 TFSI. Als ich eben nach Hause kam und das Auto in die Garage fahren wollte, ist mir ein Quietsch-/Knarrgeräusch aufgefallen.
      Und zwar tritt es an der Vorderachse auf, wenn man voll in die eine oder andere Richtung einschlägt. Das Geräusch klingt wie Gummi, das auf Kunstoff quietscht. Ich hab schon überlegt, ob die Räder im Radkasten schleifen, aber das kann eig nicht sein, denn es sind die original Reifen drauf und tiefergelegt ist er auch nicht.
      Bin grad etwas Ratlos :S ... und ich muss morgen Geschäftlich ne ganze Ecke fahren ... wäre jetzt nicht scharf drauf bei 160 ein Vorderrad zu verlieren :D ...
      Hoffe ihr habt ne Idee, was es sein könnte ;) ...

      LG max1908

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • überprüfe bitte mal den hydraulikflüssigkeitsstand und die spannung des riemens der die servolenkung antreibt.
      Sommer: Audi Coupé Quattro R5 Bj. '89 | 2.3 Liter | 7A | 170 PS | Weiß Perlmutteffekt L0A9 | Euro 1
      Daily 2014-2016 : Volkswagen Lupo Bj. '99 | 1,0 Liter | ALL | 50 PS | Flashrot LP3G | D3 --> umbau mit neuem AEE 1.6 8v 75 PS --> tot an einer Kreuzung
      Daily 2016-... : Volkswagen Lupo Bj. '00 | 1,0 Liter | ANV | 50 PS | Flashrot LP3G | D4