Motor ging einfach aus und nun startet er nicht mehr. *need help*

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Motor ging einfach aus und nun startet er nicht mehr. *need help*

      Hallo zusammen.

      So ich bin frisch hier im Forum angekommen und hoffe durch euch ein wenig Hilfe zu erfahren... :)

      Folgendes hat sich zugetragen.

      Es geht um einen Audi A6 Avant 3.0L TDI Baujahr 2006 - Automatikgetriebe mit mittlerweile ca. 430.000 km... *hehe

      Herstellerschlüsselnummer: 0588

      Typenschlüsselnummer: ABA

      Der Wagen ist beim Einfahren auf einen Parkplatz an einer Autobahn einfach ausgegangen und ausgerollt.

      Danach ließ er sich nicht mehr starten.

      Habe das Auto nach Hause schleppen lassen und dort steht er nun.

      Eine kurze Beschreibung was er bei einem Startveruch macht:

      1. Schlüssel einstecken und Zündung einschalten.

      - Die Elektronik startet, jedoch mit wildem Blinken aller Kontrollleuchten.

      - Manchmal gibt es ein Brummen (Radio ist dabei aus) aus den Boxen

      - Nach kurzer Zeit beruhigt sich das blinken

      2. Zündversuch. Schlüssel bei getretener Fußbremse herumdrehen.

      - Vom Motorraum ist nur ein kurzes klaken des Anlassers zu hören. HINWEIS: Batterie ist gut durchgeladen

      - Hält man den Schlüssel fest versucht der Wagen es weiter, doch der Anlasser rührt sich nicht (bis auf das Klaken, das sich mit ca. 1sek Pause dazwischen wiederholt.)


      Ich habe den Fehlerspeicher mal ausgelesen, jedoch ging dies bei meinem Gerät nur Steuergerät für Steuergerät. Wichtig ist dabei, dass auch nach dem Löschen aller Fehler, 3 bestimmte Fehler aus der Motorelektronik immer wieder auftauchen.


      Fehlercode 001:

      05715 P1653 Pruefen

      DTC Speicher

      ECU vom ABS



      Fehlercode 002:

      05660 P161C Cylinder

      3 glow plug

      circuit-Q12

      open circuit



      Fehlercode 003:

      05662 P161C Cylinder

      5 glow plug

      circuit-Q12

      open circuit

      In den anderen Steuergeräten / wie Airbag, Getriebe, Schalttafel, usw... tauchen eine Reihe von Fehlern bezüglich Problemen mit nicht vorhandenen Spannungen und nicht Meßbaren Wiederständen auf.

      Neu dazugekommen im Getriebe ist dieser Fehler:

      Fehlercode 001:

      05889 P1701 Getriebe

      Steuergerät

      verriegelt.

      So ich hoffe ich habe die Problematik gut genug erklärt. Sollten irgendwo unklarheiten sein, so fragt doch bitte nach, ich werde dann die Infos zur Verfügung stellen.


      Vielen Dank schon mal vorab an alle die sich Ihre Gedanken machen werden und die dann hoffentlich hier posten.


      Liebe Grüße,

      Alpha

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.