Wieviel Spiel dürfen Antriebswellengelenke haben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Wieviel Spiel dürfen Antriebswellengelenke haben?

      Erstmal ein fröhliches Hallo an alle Forenmitglieder.

      Ich start meine Mitgliedschaft gleich mal mit ner Frage zu den Antriebswellengelenken beim A6 4B Avant 2,5 TDI (Multitronic):

      Bei der Geräuschsuche wegen einem Klack-Geräusch, welches meist bei Schaltvorgängen bei niedriger Geschwindigkeit auftauchen hab ich festgestellt, dass beide äußeren AW-Manschetten kaputt sind.

      Nu hab ich diese ausgebaut und erschrocken festgestellt, dass alle 4 Gelenke etwas Spiel haben!
      Daher nu meine Frage: Wieviel Spiel ist bei den Gelenken OK?

      Genauer: Die äußeren Gelenke haben ca. 1/2 - 1mm Achsial- und <1/2mm Radialspiel. Die inneren Gelenke haben <1/2mm Radialspiel (Achsialspiel ist ja gewollt ^^).

      PS: Bitte nicht auf das Geräusch versteifen, dass die Gelenke daher sicher def. wären, weil ich beim Kurvenfahren, sowie bei Anfahren mit eingeschlagenen Rädern das Geräusch nicht gehört habe!
      PPS: Zum Geräusch noch was: Kein Spiel in Achsaufhängung und Radlager vorhanden!

      Edit: Fast vergessen: Die Manschetten sind noch frisch kaputt, war noch reichlich fett und weder Wasser noch Rostspuren sichtbar.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.