2.3er NG startet schlecht und geht manchmal einfach aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • 2.3er NG startet schlecht und geht manchmal einfach aus

      Hi Leute,
      habe bereits gesehen, dass es eine ähnliche Frage bereits gab, allerdings wurde darauf nicht geantwortet, daher dachte ich, ich frag noch mal und schildere mein Problem.

      Seit einiger Zeit startet mein 5-Zylinder wirklich schlecht oder auch garnicht, meistens nach einer Kurzstrecke. Der Anlasser orgelt, aber es kommt nicht richtig zur Zündung. Wenn er dann doch kommt, startet er wie ein Traktor und rumpelt. Gas nimmt er dann nicht an. Wenn ich das Steuergerät resette, geht er einwandfrei an, aber der Fehler taucht nach 1 oder 2 Tagen wieder auf. Zudem ist er mir bei einfahren auch des öfteren Ausgegangen und ließ sich danach nicht mehr starten. Stand an einer Kreuzung, wollte normal Gas geben, da sackte die drehzahl auf 500, da hab ich dann mehr Gas gegeben und dann ging er aus. Zündspule, sowie Zündsteuergerät habe ich bereits getauscht. In Planung stehen Luftfilterkastenkontrolle (soll wohl schon mal bei jmd anderem der Fehler gewesen sein), Benzinpumpe und Druckspeicher und Motorsteuergerät. Meine Frage ist eher, was es noch sein könnte, oder ob jmd das gleiche Problem schon mal hatte und eine Lösung hat.

      Gruß, Fred

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Das kann grundsätzlich viel sein ;)
      Zündkerzen, Unterdruckschläuche ( speziell der Schlauch unter der Ansaugbrücke, hinten geht ein kleiner schlauch nach unten weg, der könnte zu sein)
      Leerlaufregelventil könnte verschmutzt sein ( dann hängt es, kann man reinigen), Benzinpumpe,
      Am ehesten passt die Zündung nicht, vl Zahnriemen übergesprungen---> als erstes überprüfen!

      Wie ist die Farbe vom Abgas?
      Audi 90 NG Quattro
      Audi A6/C4 Avant AEL
    • farbe vom abgas ist normal weis. wird kein öl verbrannt.

      was mich stutzig macht ist, dass er ja einwandfrei anspringt, wenn ich das steuergerät resette, also batterie 10min ab, dann läuft er wie ne 1.
      das llr funzt, hab ich bereits kontrolliert. zündkerzen sowie einspritzdüsen sind auch in ordnung. denke ich schau mal nach dem kleinen schlauch und auch nach zahnriemen, sonst noch ne idee?
      Ach und DANKE schon mal ;)