Ölverlust ohne erkennbare Ursache

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Ölverlust ohne erkennbare Ursache

      Hallo zusammen,

      ich fahre seit ca. 6 Wochen einen A6 C4 Avant mit einem 2.6 V6 aus dem Jahr 1997. Bisher gab es mit dem Auto keinerlei Probleme, erst seit 2 Tagen gibt es einen (für mich) unerklärlichen Ölverlust. Gleich zu Beginn muss ich darauf hinweisen, dass ich mich nicht sehr gut mit dem Innenleben eines Motors, etc. auskenne.

      Der Ölverlust zeigt sich durch Ablagerungen unter dem Auto - und das schon nach kurzer Zeit. Heute nach der Arbeit (ergo ca. 8 Stunden) waren deutliche Ölflecken unter dem Auto zu erkennen und genauso geht es mir auf der Stellfläche zuhause, wo der Audi ca. 4 Stunden gestanden hatte.
      Am Motorblock kann ich nirgends einen Ölverlust erkennen - auch im restlichen Motorraum war nichts wirklich sichtbar. Deshalb stehe ich hier als Laie ein bisschen vor einem Rätsel, bei dem mir hoffentlich jemand helfen kann.

      Vielen Dank schon jetzt!
      liebe Grüße,
      Simon

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.