Mein Audi A4 B5 2.4 121KW/165PS Quattro - STW Umbau mit Motor AAN 2.2L T Quattro- Freizeitprojekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Lange ist es her, das ich zu meinem Projekt berichtet habe, doch letztes Jahr war ein unglaubliches und veränderndes Jahr.
      Es war auch ein sehr erfolgreiches Jahr, den ich trat zum ersten mal an einer Bewertung auf einen Internationalen Tuningtreffen in Gollhofen auf Kempe´s Autohof gegen die Konkurrenz an.
      Dazu gebracht wurde ich glücklicherweise mithilfe meines Teams Toxic Temptation, ich bin Ihnen immernoch sehr Dankbar das Sie an mich geglaubt haben.

      Nichts desto trotz war es ein super unvergesslicher Tag mit tollem Wetter.
      Schön war auch einfach mal andere Projekte, Eure Projekte von Audi aber auch andere sehen zu können, denn alles was Wir alle gemeinsam haben und teilen, ist die Freude und Leidenschaft Automobil.

      Nachfolgend besuchte ich weitere solche Events mit meinem Team. Es war eine schöne Zeit, mit kleinen Rückschlägen.
      Den wie es kommen musste ging mir auch noch eine Felge kaputt aufgrund des Gegenverkehrs der mir keinen Platz lies und ich darauf den Bordstein grüßte. 8|

      Zwischendurch ging es aber bei meinem Zweitwagen den 1.8 weiter, den diesen gab ich gegen Mitte des Jahres her, und verabschiedete und trennte mich nun von meinem ersten je eigen besessen Auto überhaupt.
      Es war ein komisches Gefühl sein erstes Auto herzugeben, aber zwei Autos zu halten wovon eines nicht mehr gefahren wird war mir einfach zu schade, ich wollte einfach auch Standschäden vermeiden.
      Nun rollt er wieder weiter auf den Straßen und erfreut jemand anderen.

      Zurück zum STW, später zum Saisonende bekam er dann noch eine komplette Wartung, und Verschleißteileüberholung.
      Heißt neuen Querlenker links oben hinten, sowie die komplette Bremsanlage vorne sowie hinten neu.
      Außerdem wurde die Abgasanlage noch geschweißt und es gab dann eine neue Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung die er natürlich mit Bravur bestanden hat ohne Mangel.

      Dann kam das Saisonende, und damit jetzt auch die traurige Nachricht. Zum Saisonende war die Entscheidung gefallen und ich musste mich leider nun von Ihm trennen.
      Es war hart und schmerzhaft, aber wie man so schön sagt, mann sollte immer dann aufhören wenn es am schönsten ist. Ich habe Ihn weiterverkauft, und mich entschieden ein neues Projekt zu starten.
      Der Tag der Übergabe war der unglaublich traurigste Tag des Jahres 2019, und ich werde mir selbst vermutlich nie verzeihen, aber damit schließt sich nun mein Kapitel meines Projektes STW früher als gedacht und gehofft.
      Aber ich bin mir sicher es war das schönste und großartigste Projekt meines Lebens. Und wer weiß, vielleicht sieht man Ihn auch irgendwann wieder. Hoffnung bleibt.

      Nun noch die letzten Bilder und Impressionen des Projekts A4 B5 STW Quattro. Da nur 10 Anhänge möglich sind werde ich den Beitrag aufteilen.
      Ich danke Allen die mir bei meinen Projekt immer gefolgt haben und Eure Aufmerksamkeit, es war immer schön hier dazu berichten und Euch teilhaben zu lassen.

      Deshalb nach einem Projekt kommt immer ein neues, ich habe mir darauf nach kurzer Zeit einen RS5 gekauft, erfahrt dazu einfach mehr auf den unten folgenden Link. ^^


      Achtung: Folgt mir einfach weiter bei meinem neuen Projekt -> RS5 8T 4.2 V8 QUATTRO 2012 - audifieber.de/index.php/Thread…5-8T-4-2-V8-QUATTRO-2012/
      Bilder
      • 33.jpeg

        255,07 kB, 1.200×675, 112 mal angesehen
      • 00.jpg

        199,7 kB, 1.200×797, 111 mal angesehen
      • 66.jpg

        277,82 kB, 1.066×800, 110 mal angesehen
      • qq.jpg

        168,9 kB, 1.200×797, 116 mal angesehen
      • ßß.jpg

        195,3 kB, 1.200×797, 108 mal angesehen
      • 99.jpg

        201,31 kB, 1.200×797, 110 mal angesehen
      • 44.jpg

        306,26 kB, 1.066×800, 126 mal angesehen
      • ww.jpg

        178,26 kB, 1.080×720, 164 mal angesehen
      • 55.jpg

        172,17 kB, 388×800, 129 mal angesehen
      • 77.jpg

        89,01 kB, 600×800, 145 mal angesehen
      Audi RS5 8T 4.2 V8 QUATTRO 2012 331 kW/450 PS :D :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von K.Pflueckhahn ()

    • Teil 3 und der Abschluss.
      Bilder
      • 7.jpg

        65,12 kB, 389×800, 115 mal angesehen
      • 9.jpg

        150,93 kB, 1.200×583, 110 mal angesehen
      • 8.jpg

        163,01 kB, 1.200×583, 106 mal angesehen
      • 11.jpg

        228,83 kB, 1.200×583, 131 mal angesehen
      • 0.jpg

        223,59 kB, 1.200×583, 144 mal angesehen
      • 4.jpg

        187,82 kB, 1.200×583, 132 mal angesehen
      • 22.jpg

        172,5 kB, 1.200×583, 142 mal angesehen
      Audi RS5 8T 4.2 V8 QUATTRO 2012 331 kW/450 PS :D :P
    • Hi,
      ich hätte noch 2 Fragen zu dem Umbau falls du das liest. Und zwar wie läuft das bei so einem Motorumbau mit den Euro Normen ab da der 5 Zylinder ja nur Euro 1/2 hat und der B5 glaub ich D3 hat, also wäre das doch eine Verschlechterung der Abgasnorm oder nicht.

      Und auf wie viel Dezibel wird der Umbau dann eingetragen, beziehen diese sich dann auf die Vorhandene Karosse(z.b 80 Db) und man muss die Abgasanlage so anpassen das man an diesen Wert kommt( 80 Db )oder muss man dann eine Geräuschmessung machen und dieser Wert wird dann eingetragen(z.B 87 Db)?

      Wäre cool wenn mir du/jemand mal diese Fragen beantworten könnte

      Gruß

      Rokrait