Annalen schreiben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Annalen schreiben

      Hallo Zusammen,

      ich würde gerne eine Autobiografie schreiben. Ich habe schon viel erlebt in meinem Leben und könnte mir gut vorstellen, dass meine Geschichte auch andere Leute interessieren könnte. Nun bin ich auch kein professioneller Schriftsteller, aber ein Ghostwriter kommt für mich auch nicht infrage, weil ich nur ungerne "mein eigenes Schicksal" in fremde Hände gebe.
      Ich weiß, dass man Literatur professionell studieren kann, aber für ein Vollzeitstudium finde ich neben meinem Job keine Zeit. Was sagt ihr, sollte ich es einfach mal so probieren und dann mit einem Lektor oä besprechen oder mir von Beginn an irgendwoher professionellen Rat holen? Wenn ja, wo kriegt man den her, wie stellt man Kontakt zu Leuten in dem Betrieb her?

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Hi Pitt,


      da du bestimmt keinen Batchelor in Literaturwissenschaften mitnehmen willst, muss es ja kein Vollzeitstudium sein. An einer Fernuni, zum Beispiel dieser hier, werden auch Kurse angeboten, die zu dir passen. Meine Schwester hat auch die Ambition, Autorin zu werden und nimmt seit 6 Monaten einen ähnlichen Kurs. Das Fernstudium nimmt nur 6-8 Stunden der Woche ein, es wird die Begleitung deines Projektes angeboten. Den professionellen Rat bekommst du quasi nebenbei, genau so wie die Kontakte zu verschiedenen Betrieben. Quasi einmal das Komplettpaket als Starthilfe in die Autorenschaft.

      Ich hoffe, das die deine Annalen erfolgreich zu Ende bringst und freue mich darauf, sie zu lesen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AudioBB ()