Audi aufbereiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Audi aufbereiten

      Hallo zusammen, ich war letztens mal bei meinem Opa. Ja schande über mich, ich bin dort echt selten. Auf jeden Fall hatte er im Auto noch einen alten Audi stehen. Hab das Auto total vergessen. Als Kind sind wir damit immer rumgefahren. Also als ich ein Kind war. Naja mein Opa meinte dann ob ich das Auto nicht etwas herrichten kann. Ich hatte schon immer mal Bock an einem alten Auto zu schreiben und das wieder herzurichten. Also habe ich die Herausforderung angenommen. Jetzt ist nur die Frage, wo kaufe ich die Ersatzteile am Besten. Denke da werden einige nötig sein?

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber es hört sich schon danach an, als sei das Auto echt ziemlich alt. Wie ist der Zustand denn noch so? Das Herrichten sollte sich ja auf jeden Fall auch lohnen, denn du steckst da dann ja nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld rein. Hoffentlich stand das Auto dann auch nicht zu lange, denn das kann ihm ja schon ziemlich zusetzen. Habt ihr denn einen Schrotthändler oder so in der Nähe? Da könntest du eventuell fündig werden.
    • Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen. Wir wissen ja nicht, wie das Auto so aussieht und können nicht wirklich einschätzen, inwiefern sich das Herrrichten rentieren würde. Der Schrotthändler wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit, aber alternativ kannst du dich auch auf dieser Seite umsehen, ob du da die benötigten Teile findest. Selbst, wenn du lieber zu ersten Methode greifst, wirst du dort bestimmt nicht für alle Teile fündig werden. Hoffentlich hilft dir das weiter!
    • Also das Auto ist echt nicht mehr das Jüngste, da muss ich euch schon Recht geben. Allerdings hat es mein Opa eigentlich immer ganz gut in Schuss gehalten und mein Onkel dreht auch ab und zu mal ein paar Runden mit dem Wagen, damit er eben nicht nur rumsteht. Trotzdem sollte da wirklich einiges mal in Angriff genommen werden, worum ich mich jetzt ja kümmern möchte. Der Schrotthandel bei uns hat tatsächlich keine große Auswahl, weshalb ich mich wahrscheinlich eher auf der Webseite dort umschauen werde. Danke noch für den Tipp!