Altmetall von Großeltern loswerden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Altmetall von Großeltern loswerden

      Letztlich habe ich die Schrottberge von Altmetall (Eisen, Aluminium, Kupfer) im Keller von meinen Großeltern gesehen und habe mich gefragt, ob man alles zum Geld machen kann. Klar ist einiges hier und da eingerostet, aber im Allgemeinen sind die Sachen aus Metall in Ordnung.

      Was meint ihr, lohnt sich der ganze Aufwand? Die Großeltern wollen alles sowieso loswerden, weil sie ja kaum noch Platz im Keller haben.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Kommt zwar immer auf die Menge an aber so Altmetall sollte man eigentlich ganz gut losbekommen. Gibt doch auch diese Schrottsammler, die das Zeug direkt bei dir zu Hause abholen. Ansonsten kann man auch selber mal bei den verschiedenen Schrotthändlern anrufen und nachfragen, wie so die Preise sind. Bei Alu ist es zum Beispiel sehr verschieden. Schau mal hier: schrott2cash.at/kategorie/alu/ ...Da gehts nicht nur nach Gewicht, sondern auch nach Verwertbarkeit

      Wir haben letztens ein paar alte Alufelgen weggeschafft und da gabs auch ordentlich Geld. Knapp 40€ für vier Felgen. Hat sich also gelohnt. Sieht man ja auch immer wieder, wenn Metall von Baustellen geklaut wird. Ist halt schnelles Geld für die Diebe und die Händler fragen bestimmt nicht nach, woher das Gerümpel kommt.

      Beste Grüße