Kleiner Brüder, große Sorgen..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Kleiner Brüder, große Sorgen..

      Mein kleiner Bruder ist frisch 18 geworden und hat seit Kurzem einen Job, wurde in seiner Firma übernommen nach der Ausbildung (Gott sei Dank.. Alleine hätte er sich nie auf die Suche begeben).

      Er ist ein richtiger Chaot und weiß überhaupt nicht wie es ist, Verantwortung zu übernehmen.

      Und was ist seine erste Amtshandlung als "Erwachsener"? Er hat sich einen A3 BJ 15 vom Autohaus gekauft ... Mit Ratenzahlung.. Er wird so tief in die Schulden reiten damit, mit seinem mini-gehalt kann er sich das nicht auf Dauer leisten und sein Lebensstil spielt da auch nicht mit! (Feiern, Reisen, Teure Dinge kaufen) ...

      Hat jemand eine Ahnung, wie man so jemanden zur Vernunft kriegt? Einfach mal auf die ... fallen lassen?

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Welches Autohaus gibt denn einem frisch 18 gewordenen, gerade ausgelernten Halbstarken ein Angebot auf Ratenzahlung eines A3? Das sind mir ja welche!
      Na gut, am Ende wollen die auch nur ihr Geld sehen.
      Ich bin ja eher so der Typ, dass man ihn erstmal richtig reinreiten lassen sollte. Er wird dann sowieso später zu euch ankommen und um Geld bitten, oder? Dann kannst du ihm ja Ratschläge geben wie es vorher nicht mehr passiert..

      Die größte Schuldenfalle, gerade für unerfahrene junge Leute, ist, dass man Geld ausgibt, was noch gar nicht da ist. Und dann denkt man sich die ersten Monate "Das geht schon noch, bald kommt wieder mehr", und merkt dabei gar nicht wie sehr man sich in die Sch.. reitet.
      Schau mal hier rein, unter den Punkt "Schuldenfallen": schulden.de/
      Da steht viel Wissenswertes drin, sowohl für dich, der ihm helfen will, als auch für deinen Bruder.

      Hoffen wir mal dass er nicht in die Schulden gerät ;)