Eintragung Deutsches KFZ in österreichische Datenbank


    • Eintragung Deutsches KFZ in österreichische Datenbank

      Grüß euch Leute,

      Ich habe mir 2016 einen Audi S4 B5 Bj. 98 aus Deutschland gekauft. Leider hab ich das Auto nicht sofort in Österreich zugelassen, da mir sehr viel dazwischen kam.(Zivildienst, Wohnungsumzug, usw.)

      Außerdem war an dem KFZ einiges zu tun, aber schön langsam aber doch würd ich gerne das Auto zulassen wollen.
      Ich habe schon einige Themen hierzu durchgelesen und im großen und ganzen ist mir der Ablauf auch klar, bis auf den Teil mit der "Eintragung in die österreichische Genehmigungsdatenbank"

      Reicht es den nun mit Kaufvertrag, D Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2 und den COC-Papieren zum nächstgelegenen Audi Händler zu gehen ?
      Oder wollen die mein Auto sehen wegen einer Konformitätsüberprüfung ?

      Oder kann ich auch ein Pickerl-Gutachten mitbringen zum Händler und vorzeigen ?

      Danke schon mal, :thumbsup:
      Lg