S6 C7 RDKS aus RS6 nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • S6 C7 RDKS aus RS6 nachrüsten

      Hallo zusammen,

      bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

      Ich möchte eine aktive Reifendruckkontrolle/Anzeige nachrüsten. Bei meiner Recherche bei den Firmen, die solche Nachrüstlösungen anbieten, bin ich auf die Variante aus dem RS6 gestoßen. Die RDKS soll sich einfach nachrüsten lassen. Dazu erhält man 4 Sensoren, einen Empfänger, einen Kabelsatz, eine Anleitung, sowie ein Codier-Dongle. Was man genau für Teile benötigt ist natürlich leider nicht angegeben, da sonst keiner 500€ dafür ausgeben würde ;-).

      Ich würde gerne wissen, ob das schon mal jemand selbst gemacht hat, ohne solch einen Nachrüstsatz zu kaufen.

      Wenn man die Codierung irgendwo kaufen kann lässt sich das ganze sicherlich deutlich günstiger bekommen. Die benötigten Teile sind vermutlich nicht so teuer, bzw. gibt es gebraucht. Einen Kabelsatz bekommt man für 100€. Aber eine Anleitung fehlt dann halt noch.

      Bin für Tipps und Infos dankbar.

      Viele Grüße

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.