Rätselhafter Leistungsverlust bei A6!?


    • Rätselhafter Leistungsverlust bei A6!?

      Hallo zusammen,
      Ich benötige wirklich einen guten Rat von euch ?(
      Mein Audi A6 4F mit 240PS (BJ 2009 220 000KM Allrad Manuell) weist einen erheblichen Leistungsverlust auf. Die Beschleunigung ist schauderlich und erinnert mich eher an meinen VW Polo mit 75PS.

      Mittlerweile der A6 bei 3 Werkstätten (!) - angefangen bei einer offiziellen Audi Werkstatt, die den Turbo als Schuldigen ausgemacht hat.
      Die zweite Werkstatt hat ebenfalls nach dem Fehler gesucht und den Turbo verdächtigt, war sich aber im Gegensatz zur Audi Werkstatt nicht sicher weil der Turbo keine Russspuren hatte, also nicht undicht sein konnte.
      Bei der dritten Werkstatt habe ich den Turbo ausgebaut und mich schon auf ein zügiges Gefährt gefreut.. leider zu früh.
      Das Problem besteht weiterhin!
      Es gab zuvor zwei Schäden am Motor. Einmal wurde der Unterboden bei einer Baustelle beschädigt und die schutzplatte musste getauscht werden. Und ein Marder hat Kabel angeknabbert. Seit dem war der Leistungsverlust bemerkbar. Die Kabel wurden getauscht... Aber vielleicht nicht alle? Danach gab es aber intensive Überprüfungen!
      Ich weiß echt nicht weiter.
      Der Motor wirkt wie als wäre da was verstopft. Bei 2500 Touren geht dann langsam was weiter in Sachen Beschleunigung aber kein Vergleich zu früher.
      Höchstgeschwindigkeit schafft der Motor auch nur noch um die 210kmh...
      Was kann das sein?