Im Auto schlafen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Im Auto schlafen

      Hallo

      Wer hat denn schonmal in seinem Auto geschlafen? Möchten am Wochenende in den Mai tanzen und ich möchte am Abend nicht unbedingt nach Hause fahren :D. Wie sieht es denn besonders im Coupe aus? Kann man die Rücksitzbank umklappen, die Vordersitze nach ganz vorn und dann dort pennen? Reicht der Platz für Zwei Personen? Hab ich noch nicht ausprobiert, deswegen frag ich mal einfach so.
      Jetzt soll aber kein Avantbesitzer kommen und sagen, dass er damit keine Probleme hat :lol:.

      mfg
      Fahrzeuge:
      AUDI Coupé, Motorkennbuchstabe: NG, Baujahr 1990
      AUDI A3 Sportback, Motorkennbuchstabe: unbekannt, Baujahr 2005

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du sicher vieles zum Audi.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

      PS. Der Link für zu externen Angeboten von eBay.

    • Weiß ja nich so genau wie das im QP is, aber vor einigen Jahren haben wir mal zu DRITT in nem Corsa A gepennt . . . Fahrersitz, Beifahrersitz und Rückbank . . .
      Ok, bequem is was anderes und der Karren stank am morgen wie nen Puma Käfig, aber das ging schon !
      Und wenn du nich fahren willst denk ich mal du willst trinken . . . Was wichtig ist: NICHT den Schlüssel ins Zündschloss stecken, sondern z.b. ins Handschuhfach! Die Grünen Kollegen verstehen sowas gerne falsch wenn der Schlüssel steckt ! ! !
      Viel Spaß beim Tanz in den Mai ! !
      MfG

      Mark

      *** Drehzahlmesser??? ***
    • hab schon in einem Peugeot 406 geschlafen... Allerdings nur auf den vorderen Sitzen, ist angenehmer als hinten Sitze runter denke ich.
      Auf jeden Fall Fenster einen Spalt offen und Schlafsack zum zudecken mitnehmen. Dann klappts gut.
    • Auf div. Treffen hab ich immer in meiner B4 Limo geschlafen. Rücksitzbank umgeklappt und des war supi für Zwei!

      Jetzt fahr ich Coupe, und es war das erste und letzte mal!
      Der Kofferraum ist zu klein. In den Sitzen kannste dich früh net mehr bewegen!

      Würds mir überlegen, vielleicht in einem anderen Auto zu nächtigen :roll:


      mfg Stev
      Audi Coupe 2,6 quattro
    • hab mal in einem scirocco 2 mit meiner freundin gepennt. auf den vorderen sitzen (schalen), mit schlafsack zugedeckt.

      einschlafen ging so, der schlaf selbst war auch recht gut, aber die morgengymnastik tut deinem körper sicher gut ;)

      du wirst genau wissen, wieviele knochen du wirklich in deinem körper hast, das ist halt der einzige nachteil...

      nimm doch einfach ein kleines 2-mann zelt mit, ist schnell aufgestellt, paar decken rein und fertig ;)

      mfg franky
      Meine Homepage im Aufbau: passat.dl.am
    • Hi!

      Also ich hab des öfteren auch schon mal im Auto auf diversen Festln gepennt!

      Und am bequemsten wars hinten allene auf der rücksitzbank!

      WEnn zu zweit einer hinten und einer aufm beifahrersitz!

      Am sitz hab ich net so toll geschlafen aber hinten perfekt!



      mfg
      Auf Dauer hilft nur Audipower Four Rings
      Meine Audis:
      Audi 80 TD Typ81
      Audi A8 3.3TDI V8 quattro