Audi RS2 - Umbau auf Original Funk ZV ?

Diskutiere Audi RS2 - Umbau auf Original Funk ZV ? im Interieur, Klima & Elektrik Forum im Bereich Audi Technik Forum; Hallo Gemeinde, ich stehe kurz davor meinen RS2 auf die Original Funk ZV umzubauen, Teile hab ich nun alle zusammen. Nun sehe ich aber noch ein...

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo Gemeinde,

ich stehe kurz davor meinen RS2 auf die Original Funk ZV umzubauen, Teile hab ich nun alle zusammen.

Nun sehe ich aber noch ein Problem:

Bei mir bleiben nach umstricken des Kabelbaumes folgende Leitungen des alten Steckers übrig:

A8 + A9 (Stecker 12-polig, Kabelfarbe jeweils rot)

und

C3 (Stecker 16-polig, Kabelfarbe braun)

Was muss ich mit diesen machen?! Bleiben die da wo sie sind oder muss ich die ausklemmen und isolieren?

Auf A8 kommt laut Plan A1 vom alten Stecker und
auf A9 kommt A5 vom alten Stecker, somit müsste ich die beiden roten Kabel ja ausklemmen oder eben die anderen 2 dazu?!!!

Bei C3 steht in der Anleitung nichts.

Und noch eine Frage zur Antenne die ich ja beim 12-poligen Stecker auf A7 anschließen muss. Wie habt ihr das gemacht, so wie es in der Anleitung steht verstehe ich es nicht ganz. Wie soll ich 2 Leitungen miteinander verdrillen wenn ich nur eine anschließen kann?! Kann mir das nochmal jemand beschreiben.

Wäre echt supi wenn mir da jemand helfen könnte.

Gruß don-v66
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
... nach nochmaligen studieren des Steckeränderungsplan, hab ich auf jeden Fall mal das mit der Antenne gefunden, Ist A1 und A7... somit Problem gelöst.

Aber das Problem mit den übrig bleibenden Kabeln habe ich immer noch :cry:

Haben doch schon so viele umgebaut oder nicht?! Sind bei euch diese Kabel nicht übrig geblieben??

Gruß don-v66
 

Phoenix

Beiträge
1.198
Punkte Reaktionen
0
Wenn du dich genau an die Angaben, wie sie in der FAQ und den externen Links angegeben ist hälst funktioniert das alles auch.

Dazu bemüh mal die Suchfunktion. Diese Probleme, die du eben ansprichst hatten auch schon andere. Ergo findest du da auch die Lösung des Problems.

Sorry, daß ich dir jetzt nicht die Links auf nem goldenen Tablett präsentiere, aber ein bißchen Eigeninitiative ist da schon von nöten.
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wenn ich mich genau an die Angaben halte, habe ich das Problem dass ich bei der Original Steckerbelegung (ohne Funk) auf A8 und A9 eine Kabelbrücke mit einem roten Kabel habe, von dieser steht leider nichts in der Anleitung, daher war meine Frage ob ich die da lassen soll und die Kabel die nach dem Umbau auf A8 und A9 sollen einfach dazuklemmen muss oder ob ich die Brücke rausmachen muss. Gleiches Problem bei Originalsteckerbelegung C3, da hab ich original ein braunes Kabel von dem ebenfalls nichts in der Anleitung steht.

Das mit der Suchfunktion ist mir nach Tagen des Überlegens auch eingefallen, hab aber zu meinem Problem nichts gefunden - sonst hätte ich ja wohl kaum ein neues Thema gestartet. :roll:

Vielleicht könntest du ja doch über deinen Schatten springen und mir wenigstens den Such-String schreiben. Links verlange ich ja garnicht...

Evtl. verwechselst du da auch was, hab nen RS Bj. 94 (80B4)

Nichts für ungut, würde mich aber doch freuen wenn mir jemand helfen könnte...
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
... super, das ist prima, danke dir :thump: , hast mir sehr geholfen. Weißt du zufällig auch was mit braunen Kabel auf C3 passiert? Bleibt das?

Gruß
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
Das müsste entweder fürs Radio sein ( also weglassen ) oder für die Wegfahrsperre. Wenn das Auto noch anspringt weglassen, andernfalls auf masse legen oder das Relais vorne im Sicherungskasten durch eine Brücke ersetzen.

Gruß Tomy
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
... hey prima danke dir... danke für deine Hilfe, das werd ich dann mal so ausprobieren und dann das Ergebnis posten...

Gruß don-v66
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
@kwoth84

Also hab heute die Operation vollzogen. Funktioniert bis auf 2 Fehler auch alles einwandfrei.

Problem 1: Pumpe lässt sich nur auf 14864 codieren, alle anderen Codes aus der Umbauanleitung werden nicht angenommen... Kannst du dir das erklären??

Problem 2: Die Blinker gehen nicht... nach einigem Überlegen und probieren hab ich rausgefunden, dass auf den 2 Blinker-Kabeln am 10pol. Stecker nur beim Öffnen was passiert, und zwar kommt da Masse drauf...
Beim Schließen passiert garnichts... Das Relais in der Pumpe kann man hören... Normal müsste da doch + kommen oder?!

Bzgl. C3 braunes Kabel - keine Ahnung für was das gut ist, Auto springt einwandfrei an... oder hat das evtl noch was mit den Blinkern zu tun?

Kannst du mir da noch weiterhelfen?!

Gruß don-v66
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
Dein Code besteht also aus:

8192 = FFB Aktiv
4096 = Warnblinken beim Öffnen
2048 = USA Logik
512 = Warnblinken beim Schließen.
16 = Cabrio

DWA wäre +8
ohne IRÜ +128

Von daher MÜSSTE es eigentlich Blinken.

Versuch mal deine aktuelle Codierung + 134. Zusätzlich wäre es gut, mal eine Stellglieddiagnose zu machen. Da kannst du dann sehen ob die Blinker korrekt angeschlossen sind.

Hattest du alle Türen geschlossen beim testen bzgl. der Blinker?

Gruß
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
hey super... das werd ich mal probieren, die Stellglieddiagnose hatte ich gestern dann auch noch gemacht, auch da haben die Blinker nichts gemacht, müsste ja bei "Alarmauslösung" passieren oder?! Gehupt hat er übrigens bei "Alarmauslösung" auch nicht...

Türen waren alle zu, nur Motorhaube war offen... (da hab ich ja auch nen Kontaktschalter)

Soll ich jetzt meinen Code +134 oder +136 (8 DWA + 128 ohne IRÜ = 136) ändern?

Gruß
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
+136 natürlich

Hast du ein Schweizer Fahrzeug?

Gruß Tomy
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
ah ok, werd ich heut abend mal versuchen...

Ja, ist ein Schweizer aus Belgien, ist das schlimm??

Gruß Tom
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
Dann sind die Blinker schlichtweg nicht angeschlossen. Du hast zwar hinten an der ZV die Kabel, allerdings fehlen vorne in der Zusatzelektrik die verbindungskabel. Leg doch mal bitte von der ZV Pumpe ein Kabel an den hinteren blinker und teste das ganze nochmal.

Wenn er nicht hupt, ist die Hupe eventuell Defekt? Wenn die Pumpe den neuen Code nicht annimmt, dann hast du eine die man nicht auf DWA codieren kann, dann ist es klar das die Hupe nicht geht.

Gruß Tomy
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
... die Blinker direkt an die Pumpe anzuschließen habe ich mir auch schon gedacht, aber die brauchen doch ein Plus Signal auf dem schwarz/weiß bzw. schwarz/grünen Kabel das direkt zur Birne geht oder?! Und von der Pumpe wird ja Masse auf B3 und B4 aufgeschalten....

Du meinst ja quasi einfach ein Kabel vom z.B. rechten Heckblinker auf B3 der Pumpe legen oder?

Ich dreh noch durch...

Pumpe habe ich die 8L0 862 257 K

Gruß Tom
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
Ja einfach mal ein Kabel von Pin B2 oder B3 ( 10 Poliger stecker pin 2 / 3 ) auf den Blinker an der ( vorzugsweise ) rechten hintern Blinkleuchte anschließen.

Gruß
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
Falls es für verwirrung sorgt:

B3 wird automatisch zu B3
 

don-v66

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
... ja das mit dem "bdrei"->Typ89 ist mir auch aufgefallen :lol:

Also, hab jetzt nochmal probiert.

Mein Code 14864 + 136 = 15000 wird von der Pumpe nicht akzeptiert...

Dann hab ich mal nur 12816 probiert, dieser wir akzeptiert, auf diesen Code bin ich gekommen mit folgender Rechnung:
8192 = FFB Aktiv
+
4096 = Warnblinken beim Öffnen
+
512 = Warnblinken beim Schließen.
+
16 = Cabrio

Aber nach wie vor gehen keine Blinker...

Dann habe ich mir als Basis den 12816 genommen und dann noch die 128+8 dazu also 12952, dieser wird dann schon wieder nicht akzeptiert.

Ohne dass ich viel Plan habe, meine ich dass die Pumpe scheinbar mit der DWA Geschichte ein Problem hat, sobald ich was mit DWA codieren will wird der Code nicht akzeptiert.

Nun nochmal zu dem Blinker direkt anschliessen... Hat wie erwartet nicht funktioniert, da die Blinker nur gehen wenn auf das Kabel in der Nähe der Rückleuchte ein + Signal kommt, von der Pumpe kommt aber Minus... Allerdings auch nur beim öffnen, beim schliessen kommt garkein Signal...

Kannst du diese Phänomene erklären?

Was beinhaltet denn die USA Logik, ist es nicht das mit erst nur Fahrertür und dann werden erst alle geöffnet?
 

deleted1469

Vielleicht hilft Dir das hier weiter:

Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Blinkrückmeldung: 14864
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Blinkrückmeldung und automatischer Verriegelung ab 15 km/h: 14896
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Blinkrückmeldung und Diebstahlwarnanlage: 15002
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Blinkrückmeldung, Diebstahlwarnanlage und automatischer Verriegelung ab 15 km/h: 15034
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Blinkrückmeldung, Diebstahlwarnanlage und Hupton beim Verschließen: 16026
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Blinkrückmeldung, Diebstahlwarnanlage, Hupton und automatischer Verriegelung ab 15 km/h: 16058
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
USA heißt, das die EFH solange funktionieren, bis eine Tür geöffnet wurde.

Dann hast du vieleicht eine der seltenen Pumpen die keine Blinkeransteuerung haben ( wurde in den ersten C4 so verbaut ). Das die Pumpe ein Masse Signal aussendet zum Blinken kann ich mir irgendwie kaum vorstellen. Nicht das ich deine Messergebnisse anzweifeln will, aber das wäre shcon sehr komisch.

Hast du nicht vieleicht einen bekannten mit einem A4 oder so wo du die Pumpe mal schnell tauschen könntest?

Gruß
 
Thema:

Audi RS2 - Umbau auf Original Funk ZV ?

Audi RS2 - Umbau auf Original Funk ZV ? - Ähnliche Themen

Audi 80 ZV vorhanden, FFB nachrüsten: Liebe Community, ich bin echt am verzweifeln, ich möchte vorab sagen dass ich alle möglichen Suchfunktionen benutzt habe & nichts zu meinen...
Audi Coupe 81 Urquattro Umbau /restauration Projekt: Hallo, ich stelle euch heute mein aktuelles Projekt vor Kurz zu meiner Person: Ich heiße Michael, komme aus dem schönen Niederbayern und...
Einbau Votex zv Audi 80 Coupe Bj93: HI Ich habe ein kleines problem, ich wollte meine zv ran machen Votex key Less Entry 4M1046V3V Bzw Die 000 054 640 TeileNR sie hat ja die 2...
8D/B5: ZV Kabelfarben ?!: Hallo, zusammen habe mir mal eine ZV gekauft nun stehe ich vor einem Problem ^^... Ich habe ein Audi A4 B5 bj.95. 1. Welche Farbe hat das Kabel...
Orginal Audi Funk-ZV: Hallo, also ich fahre einen Audi 80 B4 2.6 V6. Und möchte jetzt gern die orginale Funk-ZV nachrüsten. Habe mir auch schon die Anleitung usw...
Oben Unten