Pinbelegung an der ZV-Pumpe ausm A4

Diskutiere Pinbelegung an der ZV-Pumpe ausm A4 im Interieur, Klima & Elektrik Forum im Bereich Audi Technik Forum; Hallo Ich will mir eine Funk ZV Pumpe aus einem A4 (8D0 862 257 B) in meinem Audi Coupe nachrüsten. Es hat jedoch keine Zentralverriegelung von...
X-Plod

X-Plod

Beiträge
704
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Ich will mir eine Funk ZV Pumpe aus einem A4 (8D0 862 257 B) in meinem Audi Coupe nachrüsten. Es hat jedoch keine Zentralverriegelung von Werk aus, was heißt, dass ich alles neu legen muss etc. Jedoch kein Problem. Macht doch Spaß sowas :D Jedoch brauch ich die Pinbelegung der einzelnen Stecker an der Pumpe um weiter zu kommen. Ich habe in den beiden Türen jeweils ein Stellelement mit je. 3 Kontakten.

pins_zvs.jpg


Ist das Element oben (also "offen"), sind Pin 2 und 3 verbunden.
Ist das Element unten (also "geschlossen") sind Pin 1 und 2 verbunden.

Dies nur mal so nebenbei, weil ich nicht weiß, ob die Element des Typ89 identisch sind mit denen des A4. Meine Anschlüsse an der Pumpe sehene so aus:

pins_zvp.jpg


Habe die Stecker und Pins mal numeriert, damit mir jemand helfen kann. Die Pinbelegung von der schwarzen Buchse habe ich mir ausgedacht, da in der Buchse selbst nichts drin stand. Die Belegung von den weißen Buchsen ist korrekt.

Weiß jemand ob die Pumpe eine Innenlichtausschaltverzögerung hat? Das hat mein Typ 89 nämlich nicht. Wollte die so anschließen, dass die Blinker angesteuert werden und das Innenlicht gedämmt wird. Dafür brauch die Pumpe ja bestimmte Signale.

-Türkontaktschalter
-Zündplus
-Dauerplus
-Masse
-Innenlicht
-Blinker links
-Blinker rechts
-jeweils 3 Stecker zu den Stellelementen

noch was? Und wo kommen die überall hin? Wäre für jede Hilfe durchaus dankbar. Je früher desto besser, da es bei uns immer kälter draußen wird und das Arbeiten somit anstrengender.

In der Suche gab es dazu nichts und in der FAQ ist nur beschrieben, was man machen muss, wenn man die Pumpe gegen seine alte austauscht.

Vielen Dank im voraus!!
mfg
 
X-Plod

X-Plod

Beiträge
704
Punkte Reaktionen
0
So, nachdem ich mich mal mit den Stromlaufplänen auseinandergesetzt habe, habe ich noch ein paar Fragen. Wo werden die Schließzylinder, die STellelemente der ZV in den Türen, angeschlossen? Auf dem Schaltplan (siehe unten) ist nur die Rede von einem Schließzylinder (F 124), doch nicht von welchem. Und dann hat die Pumpe ja auch die Funktion, die eFH und das Schiebedach hoch und runter zufahren. Wo werden diese Leitungen von dem STG der Pumpe angeschlossen? Direkt an die eFH-Motoren oder doch an das Steuergerät von den eFH und wenn ja wo? Hoffentlich kann mir jemand helfen, denn es gab noch keine so große Resonanz auf meinen Thread.

Vielen Dank schonmal

http://1510-1.1st-housing.de/www/web2/html/audi/slp_pumpe.gif
http://1510-1.1st-housing.de/www/web2/html/audi/slp_legende.gif
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
Hi,

Den umbau bericht in der FAQ kennst du?

Gruss Tomy
 
X-Plod

X-Plod

Beiträge
704
Punkte Reaktionen
0
So, ich habe jetzt mal in mühevoller Kleinarbeit eine Steckerbelegung zusammengestellt. Sie ist noch nicht vollständig, da es noch ein paar Fragen gibt, aber schonmal ein Anfang. Das Design stammt von [email protected] :p (Lob an dieser Stelle).

Steckerbelegung

Meine Frage ist immer noch, wo die Stellelemente von den Türen (Fahrer und Beifahrerseite) angeschlossen werden. Irgendwo muss es ja sein!

mfg
 
X-Plod

X-Plod

Beiträge
704
Punkte Reaktionen
0
Erstmal: Vielen dank an kwoth. Anruf hat mir sehr geholfen :D

Die Stellelemente werden gar nicht mehr angeschlossen! Die Kontakte sind also nun nicht mehr zu gebrauchen. Das war ja meine Hauptfrage.

Werde also bald mit dem Umbau anfangen.

Vielen Dank!
 
Audi-80-B4

Audi-80-B4

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
0
Halli Hallo

irgendwie klappt das mit dem umbauen nicht ganz so!
Kann vielleicht jemand mal eben meine erklärungen zur Kabelfarbe kontrolieren!?

1 sw/bl Klemme 15
2 ro Zündanlassschalter D
3 br/gn Heckklappe ???
4 br/gr Heckklappe ???
5 gn/bl Schalter Fahrerseite DWA ???
6 br/bl Innenleuchte vorne
7 -
8 ro gebrückt mit Pin 9
9 ro gebrückt mit Pin 8
10 br/ws Türkantaktschalter
11 ge/bl Schalter Beifahrerseite DWA ???
12 br/bl Innenleuchte

das ist die Pinbelegung meiner alten ZV-Pumpe (Audi 80 B4 nur ZV ohne DWA/Infrarot)
Jetzt meine Frage, sind die Kabel alle richtig beschriftet von mir? Wenn ja, warum habe ich 2 mal die Innenleuchte...

und was bedeutet Pin 5 und Pin 11? Ich habe doch garkeine DWA
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
5+11 sind die konatkte im stellelement wie oben abgebildet. Ist ein kontaktschieber und NICHT für die A4 ZV geignet.

Gruss Tomy
 
Audi-80-B4

Audi-80-B4

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
0
okay danke

wie sieht es mit der Innenleuchte aus?
soll ich die beiden Kabel miteinander verbinden oder warum habe ich zweimal das Innenlicht??
 
Audi-80-B4

Audi-80-B4

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
0
also für Leute die es Interessiert...

dieses habe ich aus einem anderen Forum mitgebracht...

Pinbelegung einer Zv-Pumpe, alle Angaben "ohne Gewähr"

Die Stecker sind bei Audi mit "A", "B" und "C" gekennzechnet

A -> 12 Pol Stecker
B -> 10 Pol Stecker
C -> 16 Pol Stecker



code:-------------------------------------------------------------------------------
Pin - Farbe - Querschnitt - Funktion

A -> 12 Pol Stecker

A1 - XXXX - 0.5 mm² - Anschluss an Antennenleitung der FFB
A2 - ge/ro - 0.35 mm² - Zündanlassschalter (Kl. 86s - hinter 10A Sicherung)
A3 - nicht Belegt
A4 - br/ro - 0.35 mm² - Kontaktschalter für DWA
A5 - gr/sw - 0.35 mm² - Kontakt im Schließzylinder gegen Masse
A6 - ro/gr - 0.35 mm² - Kontakt im Schließzylinder gegen Masse
A7 - XXXX - 0.5 mm² - Anschluss an Antennenleitung der FFB
A8 - sw/gn - 0.35 mm² - Zündungsplus (Kl. 15 - abgesichert mit 5A-Sicherung)
A9 - gn/bl - 0.35 mm² - Schalter für Innenverriegelung
A10 - ro/br - 0.35 mm² - Schalter der DWA im Griff (schaltet gegen Masse)
A11 - gn - 0.35 mm² - Motor für Fensterheber (re./li.)
A12 - ro/ws - 0.35 mm² - Kofferraumleuchten (+)

B -> 10 Pol Stecker

B1 - sw/ge - 1,5 mm² - Signalhorn (DWA)
B2 - sw/ws - 1,0 mm² - Blinkerschalter (links)
B3 - sw/gn - 1,0 mm² - Blinkerschalter (rechts)
B4 - ro/sw - 1,5 mm² - Plusverbindung (Kl. 30, Zentralelektrik)
B5 - br - 1,5 mm² - Masse
B6 - br/ws - 0,5 mm² - Innenlicht (Dimmung)
B8 - ro/ge - 1,5 mm² - Plusverbindung (Kl. 30a, Zentralelektrik)
B9 - ro/gr - 0,35 mm² - Motor für Fensterheber (re./li.)

C -> 16 Pol Stecker

C4 - br/gr - 0,35 mm² - Radio
C6 - br/ge - 0,35 mm² - Türkontakschalter (Fahrerseite)
C7 - br/ws - 0,35 mm² - Türkontakschalter (Beifahrerseite)
C8 - ge - 0,35 mm² - STG. Airbag
C9 - gr - 0,35 mm² - Schalter der DWA im Griff (schaltet gegen Masse)
C10 - ws/sw - 0,35 mm² - Kontaktschalter Heckklappe
C11 - gn/ro - 0,35 mm² - Steuergerät für Ultraschallsensor (Pin 20)
C13 - bl/ws - 0,35 mm² - Geschwindigkeitssignal Kombiinstrument (T32/3)
C14 - gr/ws - 0,35 mm² - K-Leitung Kombiinstrument (T32/25)
C15 - ws/ge - 0,35 mm² - Motor für Fensterheber (re./li.)
C16 - gn/ge - 0,35 mm² - Steuergerät für Ultraschallsensor (Pin 3)
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
Was steht den in der FAQ?

Davon abgesehen ist der Plan den du oben gepostet hast nicht 100% korrekt. Im Griff gibt es keine schalter.

Gruss Tomy
 
Audi-80-B4

Audi-80-B4

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
0
Also mit der FAQ habe ich das Problem, dass da steht:

16 Polig
6 braun/blau braun/weiß Kontaktschalter Türen

welche farbe trifft denn jetzt zu? br/bl oder br/ws???

oder ist die erste Kabelfarbe für den 100 und die zweite für 80?
 
mZe

mZe

Beiträge
4.682
Punkte Reaktionen
0
wie geht das nun mit der zv und dem innenlicht ?

an den grünen stecker kommt ein braunes ( masse ) ein rot blaues ( geschaltetes plus ) und 2 braun/weiße ... nun diese braun weißen druch trennen und das von der ZV B6 an den grünen steckern machen und die enden wo aus dem original kabelbaum kommen isolieren ?
 
mZe

mZe

Beiträge
4.682
Punkte Reaktionen
0
irgendwas hab ich falsch verkabelt, sobald ich weis die braun/weiße leitung aus der zv ( also beleuchtung ) anschliesse hab ich dauerbeleuchtung ... egal ob offen/zu türe auf/zu usw ... welche kabel muss ich dazu prüfen ? ( bei den originalen leitungen geht da licht an sobald die türe geöffnet wird und aus sobald die geschlossen wird. )
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
braun weiß ist der türkontakt geht zur ZV, und von der ZV kommend geht es dahin, wo vorher der braun/weiße an der innenleuchte war.

Kann doch so schwer garnicht sein.
 
mZe

mZe

Beiträge
4.682
Punkte Reaktionen
0
ja das braun/weiße kabel wird anstelle der 2 braun/weißen in den grünen stecker gemacht ... soweit so klar ...

und die türkontakte hole ich links und rechts über den 16 poligen stecker pin 6 und 7 als br/ge und br/ws

stimmts ?

---

was ich festgestellt hab beim testen meine beifahrer seite hab ich ausversehen verkehrt verkabelt, d.h. pump richtung passt nicht zur schliess richtung, kann es daran liegen ?
 

stebe799

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
könnte nochmal jemand die SLPs vom cabrio posten? der host ist leider nicht mehr verfügbar.
wäre super hilfreich :D
 
Thema:

Pinbelegung an der ZV-Pumpe ausm A4

Pinbelegung an der ZV-Pumpe ausm A4 - Ähnliche Themen

Funkfernbedienung Audi A4 B5: Hallo Bin neu hier im Forum, hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen, da ich in der Forum-Suche zwar einiges gefunden habe aber trotzdem...
Audi A4 B5 Funkfernbedienung nachrüsten: Hallo Bin neu hier im Forum, hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen, da ich in der Forum-Suche zwar einiges gefunden habe aber trotzdem...
HILFE! ZV lux.pro in b5 Avant nachrüsten: Hallo, ich weiß, für das von mir jetzt angesprochene Thema gibt es zig Beiträge, aber ich brauche direktere Hilfe und kein Beitrag passt genau...
Tips zur Zentralverriegelung: Hallo ! Für alle, die Probleme mit der ZV haben... Folgende fehler hatte ich selbst, bzw. Kollegen: Am Beispiel der 4A0 862 257 A, für die mit...
Stromlaufplan / Kabelfarben ZV-Pumpe Audi 100 92er: Hallo zusammen, möchte meinem C4/100 eine Funk ZV spendieren. Hab schon im Forum gesucht aber zu meiner ZV-Pumpe nix gefunden. Wäre schön wenn...
Oben Unten