Spritsparen, aber richtig.

Diskutiere Spritsparen, aber richtig. im Off Topic und Geplaudere Forum im Bereich Allgemeines Forum; Schaut euch mal die Spritleitung an. :zwinker:

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
Ärgern Sie sich auch über die unerhörte
>>Abzocke<<
des Staates und der Ölindustrie?

Dann haben wir die Lösung für Sie!!!


Das

Magnetic Gas Saving System (MGSS)


ermöglicht Ihnen eine Spritersparnis von bis zu 24% durch optimierte Verbrennung!!


Sparen Sie monatlich bis zu 200 Euro Spritkosten, je nachdem wieviel Sie fahren!

Nach intensiver Forschung haben Ingenieure aus den USA die nächste Generation von Kraftstoffoptimierungsystemen entwickelt:
Das MGSS

Hier die Vorteile dieses Systems:
- Verringerung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 24% bei gleicher Fahrweise
- einfachste Montage, keine Vorkenntnisse erforderlich
- deutlich verminderter Schadstoff- und Feinstaubausstoß
- Steigerung der Höchstgeschwindigkeit (Vmax)
- Bessere Beschleunigung in jedem Gang
- geringerer Verschleiß / geringere Verschmutzung in Motor und Katalysator
- Motor läuft ruhiger und gleichmäßiger
- Anwendbar für: Alle Modelle und Hubraumgrößen von Benzin/Diesel/Erdgas/LPG
- Längere Lebensdauer von Motor und Kat
- Höheres Drehmoment => mehr Sicherheit beim Überholen
- krebserregende Cyclole werden vollständig verbrannt
- zuverlässiger Kaltstart, auch im tiefsten Winter
- funktioniert lebenslang zuverlässig und Wartungsfrei



Nun werden Sie sich sicher fragen:
Wie funktioniert das
Magnetic Gas Saving System
???

ohne MGSS mit MGSS

Wie aus der Skizze hervorgeht, ströhmen sowohl die Kraftstoff-, als auch die Sauerstoffmoleküle ungeordnet in die Zylinder. Daraus folgt, dass sich nicht jedes Kraftstoffteilchen mit einem Luftmolekül verbinden kann. Umgangssprachlich bezeichnet man dies als unsaubere Verbrennung.
Die Übrigen garnicht oder nur teilweise verbrannten Kraftstoffteilchen verschmutzen dann Motorteile, Katalysator, Auspuff und schließlich die Umwelt, stellen aber vor allem VERGEUDETEN SPRIT dar. Mit dem Magnetic Gas Saving System, welches an Luftansaugrohr und Kraftstoffleitung befestigt ist, werden die einströmenden Teilchen magnetisiert.
Durch den allseits bekannten Magnet-Effekt haften daraufhin alle Kraftstoff- und Sauerstoffmoleküle aneinander. Somit wird jedes Kraftstoffteilchen vollständig verbrannt, da es ein Sauerstoffmolekül als Reaktionspartner hat.
D.h. mehr Leistung bei weniger Verbrauch!
Es werden keine unverbrannten Kraftstoffteilchen mehr ausgestoßen => starker Rückgang des Schadstoffausstoßes.



AU vorher: CO-Gehalt 0,04% AU nachher: CO-Gehalt: 0,003%



Das MGSS ist das modernste System seiner Art. Es besteht aus speziellen, vergoldeten Neodym-Hochleistungsmagneten, und wird - im Gegensatz zu älteren Generationen und Konkurrenzprodukten - durch nichtmetallische Werkstoffe befestigt. Metallische Befestigungen führen zu Störungen im Magnetfeld, die den Magnet-Effekt schwächen. Da die hier verwendeten Werkstoffe magnetisch neutral sind, kann sich der Effekt besser entfalten als bei den genannten Produkten.
Der Effekt ist sofort spürbar, dennoch beträgt die Stabilisierungsphase ca. 90 Tage bzw. 1500 Kilometer. Nach dieser Zeit sind alle Metallteile im Motor vollständig magnetisch gesättigt und können die effektivsten Ergebnisse erzielen.
Es sind keine komplizierten Einbauten erforderlich, das Magnetic Gas Saving System kann auch von Laien innerhalb von nur 5 Minuten am Luftansaugerohr und der Spritzuleitung befestigt werden.



Umweltbewußtes Fahren, und dafür noch weniger in die eigene Tasche greifen. Das glauben Sie nicht? Überzeugen Sie sich selbst! Sie werden erstaunt sein, wieviel Geld Sie sparen werden!

Bei uns zahlen Sie nicht drauf, wenn Sie einen größeren Hubraum haben, egal welcher Hubraum, der Preis bleibt derselbe!
Selbstverständlich bekommen Sie auch eine ausführliche Einbauanleitung dazu.


Das Magnetic Gas Saving System ist an allen Fahrzeugmodellen einsetzbar, egal ob Sie einen Benziner, Diesel, oder ein Fahrzeug mit LPG / Erdgas haben.

Testergebnisse
Marke / Modell Verbrauch in Liter/100km
Alfa Romeo - Alfa 156 1.8 Benzin von 8,8 auf 6,9
Audi A3 - A3 Sportback 2.0 Diesel von 6,2 auf 4,9
Audi A6 - Limousine 2.4 Benzin von 11,1 auf 8,3
BMW 116 - 1.8 Gas von 9,0 auf 7,0
BMW 318 - 2.0 Benzin von 6,9 auf 5,6
Citroen - C4 Picasso Diesel von 8,0 auf 6,1
Fiat - Grande Punto 1.4 16V Benzin von 7,6 auf 5,9
Ford - Mondeo Benzin von 9,5 auf 7,8
Ford - Escort Turnier 1.6 16V Benzin von 10,7 auf 8,2
Honda - Civic Sport EP2 1.8 Gas von 9,3 auf 7,4
Mercedes-Benz - C200 Kompressor Benzin von 11,2 auf 8,5
Opel - Vectra 1.8 16V Benzin von 8,2 auf 6,3
Renault - Grand Scenic 1.9 Diesel von 7,1 auf 5,7
Skoda - Superb 1,9 TDI Diesel von 6,8 auf 5,3
VW - Touareg 4.2 V8 Benzin von 17,2 auf 13,9
mgss6fz7.jpg

Schaut euch mal die Spritleitung an. :zwinker:
 

Anonymous100

Beiträge
5.166
Punkte Reaktionen
0
kwoth84 schrieb:
Schaut euch mal die Spritleitung an. :zwinker:
Ich glaube das sagt alles über die Glaubwürdigkeit aus, wenn sie ihr eigenes (pseudo) Produkt nicht mal richtig einbauen können :lol: :lol: :lol:

Oder seit wann führt die Unterdruckleitung vom BKV Sprit :gruebel:
 
andi_v6

andi_v6

Beiträge
3.575
Punkte Reaktionen
0
Dafür hat er jetzt eine bis zu 24% verstärkte Bremskraft :grins:
 
Purplecoupe

Purplecoupe

Beiträge
9.395
Punkte Reaktionen
0
Och, ihr seid ja auch immer pessimistisch :mrgreen:
 

Pull

Beiträge
1.966
Punkte Reaktionen
0
Und dazu noch das Kupferpastenzeugs in den Tank und du hast ein spritsparendes Auto mit neuem Motor :loool:

Es gibt aber genug Leute, die auf sowar reinfallen und das Zeug kaufen.
 

ParadoX

Beiträge
6.680
Punkte Reaktionen
0
Naja, wisst ihr wie die Technik in so einem Hyundai (gesundheit!) arbeitet?
Von daher kann das gut ne Spritzuleitung sein :lol: :lol: :lol:
 

Mad Dog

Beiträge
4.058
Punkte Reaktionen
0
..was ja auch sehr schön ist:

"Der Effekt ist sofort spürbar, dennoch beträgt die Stabilisierungsphase ca. 90 Tage bzw. 1500 Kilometer."

Und das Rückgaberecht beträgt 14 Tage, oder? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... :zwinker:

Aber das mit dem BKV-Unterdruckschlauch ist echt 'n Brüller... :lol:

@Tomy: Wo hast'n das her?

Gruß

Christian
 

Phoenix

Beiträge
1.198
Punkte Reaktionen
0
Na endlich mal ein neues System. Jetzt wird nach Ewigkeiten mal auf die Anordnung der Luftmoleküle eingegangen. Dieses Vordrängeln und Geschubse haben ja die Gitter am LMM nur unzureichend in den Griff bekommen. Endlich wird mittels Spezialmagnet präzise angeordnet und durchgezählt. Pro 1000 Moleküle ein Tropfen Sprit.

Was kostet der Spaß?? Wer stellt das System her?? Möchte die gern mal anschreiben. Bei mir geht nämlich keine Spritleitung zur Bremse. Möchte keinen Fehlkauf tätigen. :? :?
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
@Mad

Das ding hab ich bei Ebay gesehen. Kostet um 15€.

@Schorsch

Wie recht du mal wieder hast, die Leute dies kaufen habens nicht anders verdient.

Gruß Tomy
 
quattro rs

quattro rs

Beiträge
855
Punkte Reaktionen
0
:lol: :lol: :lol: Aber das muss man doch merken (wissen) das es wie oben auf denn Bild keine Spritleitung ist :gruebel: :rofl:
 

napo

mußte jetzt auch mal gucke......und schon geil, was der typ noch verkauft hat......mal die bewertungen ansehen und den letzten verkauften artikel....

"7 Gehirn Tumografie Bilder Kernspintumografie einmalig!
Original Gehirn Bilder eines Geisteskranken! :) psycho"

ist irgendwie passend zu der spritspargeschichte.........hat wahrscheinlich seine eigenen bilder versteigert....
 

2x2

aber der Text ist schon interesant verfasst....


bis auf dieses Zitat kapier ich fast alles:
"Nach dieser Zeit sind alle Metallteile im Motor vollständig magnetisch gesättigt und können die effektivsten Ergebnisse erzielen. "

.....da brauchst dich hinterher ned wundern wenn sich das Auto immer wie eine Kompassnadel nach Norden ausrichtet.....
:mrgreen:
 

napo

ist einfach der totale blödsinn.....finde dann auch diesen satz geil....

"Ärgern Sie sich auch über die unerhörte
>>Abzocke<<
des Staates und der Ölindustrie?"


er will also auch seinen teil davon haben......dann können sich die leute wenigstens darüber ärgern, daß nicht nur der staat sie abzockt....
 

audicruiser

Beiträge
1.892
Punkte Reaktionen
0
also ich werd mir davon 20 stück besorgen und dann solange fahren bis der tank überläuft :twisted:
 
Andere "alte" Auktion des Verkäufers.
Diese Frage wurde mir schon oft gestellt: Bist du wirklich so verrückt oder tust du nur so? Jetzt ist die größte Frage der Menschheit geklärt; ich bin es wirklich!!! Anhand dieser Bilder lässt sich dies sehr gut erkennen. Die Kernspintumografie wurde veranlasst, um zu klären, ob meine psychischen Schäden auf einen Hirnfehler zurückfürbar sind. Und tatsächlich, auf den Bildern lässt sich erkennen, dass etwas vom Hirn fehlt. Macht aber nix, dafür haben Sie hier die einmalige Möglichkeit, 7 hochauflösende und qualitativ hochwertige Bilder im DIN A3 Format von der Kernspintumografie vom Gehirn eines ehemaligen Psychatriepatienten zu ersteigern. Haben Sie keine Angst! Wenn Sie diese Bilder ersteigern, verhelfen Sie einem armen und wohlwollenden pyromanisch veranlagten Verrückten zu etwas Kleingeld damit er sich eine neue Zwangsjacke kaufen kann damit er keine Gefahr mehr für die Öffentlichkeit ist. Bedenken Sie dass die Erstellung dieser Bilder sehr teuer war (ca. 1000 Euro). Aber auch für medizinisch Interessierte sind diese Bilder etwas Interessantes, da sie die einzelnen (vorhandenen) Gehirnregionen detalliert darstellen und somit interessante Einblicke in das Innenleben eines Geistesgestörten liefern. Also viel Spaß beim Bieten und bleiben Sie gesund :)
0d15_1.JPG

1d11_1.JPG


Ich würde sagen damit wäre es ja jetzt geklärt der glaubt da zu 99,9% echt dran.
 
qdriver

qdriver

Beiträge
3.081
Punkte Reaktionen
0
Dieser ganze Magnet-Spritspar Schwachsinn funktioniert erwiesenermaßen NICHT. Genauso wie einige andere schwachsinnige Erfindungen auf diesem Gebiet.

Des weiteren ist es auch nach der Rechtschreibreform immer noch eine Tomographie!!! Und keine Tumographie.

Aber es ist erstaunlich, wie man manchen Leuten mit ein paar gewürfelten Zahlen und Fremdwörtern einen Bären aufbinden kann!


"Wir upgraden unsere zukunftsweisenden Human Resources, um einen Quantensprung der ergebnisoptimierten Tendenzen auszureizen. "

Mehr sag ich zu dem Thema nicht.
 
Sir_Ben

Sir_Ben

Beiträge
192
Punkte Reaktionen
0
Hab auch mal in der Werkstatt einen etwas älternen Herren (50-60) mit nem A4 Avant getroffen der hatte überall am Auto so Glitzerstreifen geklebt. Im Motorraum verteilt, an den Türen innen usw ... Hab den mal gefragt was des ist, der meinte das hat ihm jemand gemacht und ausgemessen wo überall diese Streifchen hin müssen, und somit läuft das Auto viel ruhiger und verbraucht weniger. Und bezahlt hat er dafür etwas über 1000 Euro :bang:
 
Thema:

Spritsparen, aber richtig.

Oben Unten