Starke Rauchentwicklung / Ruß A4 2.5 Tdi 150 PS

Diskutiere Starke Rauchentwicklung / Ruß A4 2.5 Tdi 150 PS im Motor, Antrieb, Abgasanlagen Forum im Bereich Audi Technik Forum; Hallo, mein A4 Limo bj. 1999 2.5 Tdi 150 PS AKN (kein quattro) Euro 3 rußt extrem stark bei belastung, im normalen standgas ist alles normal...

suffiret

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

mein A4 Limo bj. 1999 2.5 Tdi 150 PS AKN (kein quattro) Euro 3
rußt extrem stark bei belastung, im normalen standgas ist alles normal.

Wenn ich auf der Autobahn 120 fahre im 6. Gang und gebe voll gas sehe ich das Auto hintermir kaum, bei dunkelheit sieht man besonders den Rauch. Teilweise geben mir die Auto auch Lichthupe weil sie denken mein Auto brennt, ist also wirklich extrem.

Oder wenn ich im ersten Gang mal etwas schenller beschleunige ist hinter mir auch eine extreme schwarze Wolke. Also er rußt im jeden Gang bei belastung. (Um so höhere Drehzahl desto mehr Ruß/Rauch)

Jetzt das komische ich habe weder hohen Sprit verbrauch (6-6.5L max. 7L) noch wenig Leistung. Auch vom klang alles normal.
Habe jetzt den "Drucksensor" vom Turbo getausch weil der im Computer als defekt angezeigt war, keine besserung.
Dann habe ich von ein Freund gehör das der Motor manchmal probleme mit der "Kurbelgehäuseentlüftung" hat meistens Filter zu. Also hab ich das ding sauber gemacht, immer noch starker Ruß.

hat irgenjemand einen Tipp was das seinen könnte?

Wenn ich Autowaschen war ist nach 10 km wieder ganze Heck schwarz, bin schon Stammkunde bei der Waschstraße...

danke für euere hilfe

schöne Gruß,
suffiret
 
Massdriver

Massdriver

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
moin,

ich kenne mich mit dem AKN motor zwar überhaput nicht aus, aber ich gebe dennoch mein statement zur modernen dieseltechnik ab.

moderne diesel haben einen programmierten smoke limiter um die starke rußentwicklung zu unterdrücken. dies wird durch eine erhöhte verbrennungstemperatur erreicht (bis ca. 740 ° c). wenn ein moderner diesel stark rußt kann entweder ein temperatursensor (meist im kühlwasserkreislauf) defekt sein (führt zum falschen luft-kraftstoffgemisch), der ladedrucksensor defekt sein (auch falsches luft-kraftstoffgemisch), die verdichtung durch verschleiss nicht mehr ausreichend sein (dadurch zu niedrige abgastemperatur) oder die einspritzventile sind verschlissen (niedrige abgastemperatur durch schlechtes spritzbild bzw. unzureichende zerstäubung des kraftstoffs).

eine undichtigkeit im drucksystem des ansaugbereiches (turbo, schläuche, ladeluftkühler) kann auch dazu führen das die gemischbildung nicht mehr ganz optimal ist.

ich würde wie folgt vorgehen: als erstes die gesamte luftführung abdrücken (vom turbo bis zur drosselklappe), wenn für gut befunden die kompression im warmen zustand messen, wenn wieder für gut befunden die sensoren bzw. wassertemperaturfühler, ladedruck- und ladelufttemperaturfühler ggf. reinigen und messen (audi RLF sicher von nöten). wenn das alles i.o. ist würde ich mir nen satz neue einspritzdüsen zulegen.

gruß marco
 
Thema:

Starke Rauchentwicklung / Ruß A4 2.5 Tdi 150 PS

Starke Rauchentwicklung / Ruß A4 2.5 Tdi 150 PS - Ähnliche Themen

Ursachensuche Starkes Qualmen beim Starten des Audi A4 2.5 Tdi: Hallo Foris... Bin neu hier im Forum, habe aber keinen Vorstellungsthread gefunden. Falls es sowas hier gibt und eine Vorstellung gewünscht...
Motorschaden A4 3.0 TDI Quattro BJ 12/2004 Bitte um Hilfe: Hallo liebe A4-Fahrer bzw. Audi-Fahrer. Ich habe ein großes Problem und bin ehrlich gesagt langsam mit meinen Nerven total am Ende: Im...
A6 Avant 2.5 TDI 150 PS Kaufen?: Hallo liebe linkslenker, ich bin auf der Suche nach einem anderen Auto, war hier bei fast allen Händlern und musste feststellen das es fast nur...
A6 2.5 Tdi (4b) Ruß: Hi, also an meinem A6 2.5 Tdi, Bj 2002 mit 163PS und 104 tkm habe ich gestern folgendes beobachtet: Ich fuhr im 6. Gang sehr untertourig (~1200...
Leistungsverlust und Rauch beim A4 1,9 TDI AFN: Hi zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.. Fahre einen A4 Avant 1,9 TDI AFN (81 kW) Baujahr 10/ 1997, 203.000 km. Hatte heute auf der...
Oben Unten